Direkt zum Inhalt

FL²@Int'lFlex – Forschendes Lehren und Lernen im internationalen Kontext

Institutionelle und strukturelle Maßnahmen zur strategischen Förderung im internationalen Kontext im DAAD Programm HAW.International Modul A

Handskizze einer Tabelle
Projektzeitraum:
Typ:
Lehrprojekt
Interdisziplinäres Projekt (Interflex)
Profillinie:
Digitale Transformation – Urbane Zukunft
Finanzierung:
HAW.International Modul A - Gefördert vom DAAD aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF)

Internationalisierung als eine übergreifende, strategische Querschnittsaufgabe von Hochschulen gewährleistet und erhöht die Qualität in Studium und Lehre. Gefördert vom BMBF zielt das zweijährige Projekt FL²@Int‘lFlex auf die Entwicklung einer umfassenden Internationalisierungsstrategie in Kombination mit der Konzeption und Umsetzung von Maßnahmen zur internationalen Stärkung der Bereiche Studium, Lehre und Verwaltung.

Das Projekt greift Erfahrungen mit forschender und interdisziplinärer Lehre an der Fachhochschule Potsdam auf und nutzt diese zur systematischen Internationalisierung »at home & on tour«. Die vorgesehenen Maßnahmen dienen der konstruktiven Verständigung (vor Ort, im Ausland), der strategischen Vernetzung (mit Partner*innen) und der nachhaltigen Verankerung (Kooperationen, Curricula).

Drei Bereiche mit zahlreichen Präsenz- und Online Aktivitäten kennzeichnen die Projektstruktur:

  • Internationalization@home: Ausbau der Willkommenskultur, Sprachkurse, interkulturelle und internationale Weiterbildungsangebote, Entwicklung von Betreuungsformaten
  • Me, Myself & I: Entwicklung der Internationalisierungsstrategie – Webinare und Workshops zum strategischen Auf- und Ausbau der Internationalisierung der Hochschule
  • InternationalizationOnTour: Vernetzung und Aufbau von Partnerschaften im Ausland, Stipendien für Auslandspraktika (Erfahrungsberichte folgen nach Rückkehr der Stipendiat*innen)

Erweitert werden diese Bereiche durch zentrale, übergeordnete Aktivitäten wie interdisziplinäre, internationale Kurse und International Summer Schools.

Was wir konkret in den Bereichen bewegen konnten, sehen Sie hier:

Überblick – Aktivitäten im Int'lFlex-Projekt

Logo gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung
Logo DAAD Deutscher Akademischer Austauschdienst

Projektleitung

Bei Fragen zum Projekt wenden Sie sich an:
intlflex@fh-potsdam.de

Prof. Constanze Langer
Professorin für Visual Interface Design
Inga Heilmann
Geschäftsstellenleiterin Fachbereich STADT | BAU | KULTUR
Assistentin des Dekans

Mitarbeitende