Direkt zum Inhalt

Wählen an der FH Potsdam

Die akademische Selbstverwaltung ist struktureller Ausdruck der Freiheit von Lehre, Forschung und Studium und wird über die Beteiligung an den Gremien der Hochschule realisiert. Auf dieser Seite erfahren Sie, wann Gremienwahlen stattfinden und wer dafür zuständig ist.

Gremienwahlen

Alle Mitglieder und Angehörigen der Hochschule wählen den Senat, die Fachbereichsräte und die Gleichstellungsbeauftragten.
Die Studierenden wählen darüber hinaus den Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) und die Studierendenräte (StuRa).

Die Wahlen zu den und die Arbeit in den Gremien werden durch die Wahlordnung, die Grundordnung, die Satzung der Studierendenschaft und die Geschäftsordnung des Senats geregelt.

Wahlbekanntmachungen

Vorläufiges Wahlergebnis (PDF, 963.34 KB)
Vorläufiges Wahlergebnis
Wahlvorschläge für die Gremienwahlen 2023 (PDF, 687.15 KB)
Kandidierende für die Kollegialwahlen 2023
Wahlausschreibung (PDF, 653.49 KB)
Die Wahlen zum Senat, AStA, den Fachbereichs- und Studierendenräten sowie den dezentralen Gleichstellungsbeauftragten finden elektronisch vom 30. Mai bis 01. Juni 2023 statt. Im Nominierungsportal können Sie Ihre Wahlberechtigung prüfen und sich bis 09. Mai 2023 als Kandidat*in eintragen.

Ergebnis der Nachwahlen vom 12. - 15.12.2022 (PDF, 598.66 KB)
Ergebnis der Nachwahlen vom Dezember 2022
Wahlvorschläge für die Nachwahlen im Dezember 2022 (PDF, 520.48 KB)
Wahlvorschläge für die Nachwahlen vom 12. bis 15. Dezember 2022 für den Senat, den AStA und in einzelnen Fachbereichen
Nachwahlen Dezember 2022 (PDF, 650.05 KB)
Nr. 441
Ergebnis der Nachwahlen vom Juli 2022 (PDF, 169.75 KB)
Ergebnis der studentischen Nachwahlen zu Senat, AStA sowie Fachbereichs- und Studierendenräten der Fachbereiche Bauingenieurwesen, Informationswissenschaften, Sozial- und Bildungswissenschaften und Stadt|Bau|Kultur
Vorläufiges Ergebnis der Nachwahlen vom Juli 2022 (PDF, 700.54 KB)
Vorläufiges Ergebnis der Nachwahlen der Studierenden für AStA und Senat sowie Fachbereichs- und Studierendenräte
Wahlvorschläge für die Nachwahlen vom 25. bis 28. Juli 2022 (PDF, 123.99 KB)
Vorschläge der Kandidat*innen für die Nachwahlen zum Senat und AStA sowie zum Fachbereichsrat und Studierendenrat der Fachbereiche Bauingenierwesen, Informationswissenschaften, Sozial- und Bildungswissenschaften und Stadt | Bau | Kultur
Ausschreibung der Nachwahlen vom 25. bis 28. Juli 2022 (PDF, 154.77 KB)
Nachwahlen der Studierenden für AStA, Studienerendenrat und Fachbereichsräte
Nr. 439
Bekanntmachung des Ergebnisses der Gremienwahlen vom 20. bis 23. Juni 2022 (PDF, 210 KB)
Ergebnis der Wahlen zum AStA, Senat, Fachbereichsräten, Studierendenräten, der zentralen Gleichstellungsbeauftragten und deren Stellvertreterinnen
Wahlausschreibung für die Gremienwahlen 20. bis 23. Juni 2022 (PDF, 178.05 KB)
veröffentlicht: 03.05.2022

Wahlvorstände

Für die ordnungsgemäße Vorbereitung und Durchführung der Wahlen an der Hochschule sind der zentrale Wahlvorstand und die dezentralen Wahlvorstände der Fachbereiche verantwortlich.

Zentraler Wahlvorstand

Gemäß § 2 Absatz 3 der Wahlordnung der FH Potsdam wählt der Senat aus der Mitte der Hochschule den zentralen Wahlvorstand. Dieser ist verantwortlich für die Vorbereitung und Durchführung der Wahl

  • zu den Kollegialorganen
  • des Präsidenten*der Präsidentin
  • der Vizepräsident*innen
  • des*der Vorsitzenden des Senats und dessen*deren Stellvertretung.


Dem zentralen Wahlvorstand der Hochschule gehören an:

  • Ilka Wellm, Vertreterin der Studierenden
    Stellvertretung: N. N.

Dezentrale Wahlvorstände

Zur Unterstützung des zentralen Wahlvorstandes wählen die Fachbereichsräte aus der Mitte des Fachbereichs jeweils einen dezentralen Wahlvorstand. Ihnen gehören jeweils aus jeder Gruppe der Mitglieder und Angehörigen des Fachbereichs eine Vertreterin oder ein Vertreter an. Die dezentralen Wahlvorstände sind in Zusammenarbeit und in Abstimmung mit dem zentralen Wahlvorstand in ihrem Fachbereich zuständig für die Wahl

  • des Dekans*der Dekanin
  • der Prodekane*Prodekaninnen
  • des*der Vorsitzenden des Fachbereichsrates und dessen*deren Stellvertretung.

Wahlausschuss

Gemäß § 4 Absatz 1 der Wahlordnung der FH Potsdam wählt der Senat aus der Mitte der Hochschule einen Wahlausschuss. Aufgaben des Wahlausschusses sind die Wahlprüfung und die Entscheidung über Wahlanfechtungen der Wahlen an der Fachhochschule Potsdam. Aus jeder Gruppe der Mitglieder der Hochschule gehören ihm ein Vertreter*eine Vertreterin an.

Dem Wahlausschuss der Hochschule gehören an:

Kontakt

Zentraler Wahlvorstand

Patrizia Reicherl
Geschäftsführerin des Senats, der Ethikkommission und für Gremienwahlen; Amtliche Bekanntmachungen