Direkt zum Inhalt

Immatrikulationsverfahren an der FH Potsdam

Die Aufnahme an der FH Potsdam erfolgt über die Immatrikulation (Einschreibung). Sie findet bei zulassungsbeschränkten Studiengängen nach der erfolgreichen Bewerbung mit dem Zulassungsbescheid statt. Für zulassungsfreie Studiengänge können Sie direkt einen Antrag auf Immatrikulation stellen. Hierbei ist stets auf die entsprechenden Fristen zu achten.

Informationen zur Immatrikulation

Die Immatrikulation in einen Bachelor- oder Masterstudiengang ist im Hochschulportal MyCampus zu beantragen. In zulassungsbeschränkten Studiengängen kann die Immatrikulation nur erfolgen, wenn nach vorheriger Bewerbung eine Zulassung erteilt wurde.

Nach Eingabe der für die Immatrikulation erforderlichen Angaben wird ein Immatrikulationsantrag erstellt. Dieser Antrag muss unterschrieben und mit den für die Immatrikulation erforderlichen Unterlagen bei der FH Potsdam auf dem Postweg eingereicht werden.

Immatrikulationszeitraum


Für die Immatrikulation in den englischsprachigen weiterbildenden Masterstudiengang Childhood Studies and Children’s Rights gilt an der FH Potsdam ein gesondertes Immatrikulationsverfahren.

Einzureichende Unterlagen

FAQ zur Zulassung & Immatrikulation

Die Immatrikulation an der FH Potsdam besteht aus zwei Teilen:

  1. Durchführung der Online-Immatrikulation auf MyCampus-Hochschulportal
  2. Postalischer Versand des Immatrikulationsantrags mit den dazugehörigen Unterlagen

Die Immatrikulation in einen zulassungsbeschränkten Studiengang setzt voraus, dass Sie sich vorher beworben, einen Studienplatz erhalten und diesen fristgerecht angenommen haben. Für alle Studiengänge gelten die Immatrikulationsfristen. Die für Sie geltende Frist finden Sie im MyCampus-Hochschulportal sowie in Ihrem Immatrikulationsantrag.

Bewerbende auf einen DoSV-Studiengang finden Ihren Zulassungsbescheid nach Annahme Ihres Zulassungsangebots im Portal von hochschulstart.de. Dieser wird dort ca. 4 Tage nach Annahme sichtbar. Alle anderen Bewerber*innen können den Zulassungsbescheid MyCampus-Hochschulportal herunterladen. Ein postalischer Versand erfolgt nicht.

Die Zulassungsgrenzen des vergangenen Jahres werden auf unserer Webseite veröffentlicht. Diese Werte können Sie mit Ihrer HZB-Note und Wartezeit vergleichen um Ihre Chance abzuschätzen. Beachten Sie dabei aber, dass es sich dabei nur um Richtwerte handelt, da die Zulassungsgrenzen je nach Bewerbungszahl variieren! Bewerben Sie sich deshalb in jedem Fall auf einen Studienplatz!

Bewerbende auf einen DoSV-Studiengang können nach Abgabe der Bewerbung Ihren aktuellen Rangplatz auf hochschulstart.de einsehen. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in der Online-Hilfe von hochschulstart.de.

Falls Sie den Immatrikulationsantrag noch nicht postalisch verschickt haben, können Sie Ihr Kontrollblatt zur Immatrikulation in MyCampus-Hochschulportal ausdrucken (Sie finden es auf der Übersichtsseite, im Abschnitt "Immatrikulationsanträge"), die gewünschten Änderungen darauf vermerken und zusammen mit Ihrem Immatrikulationsantrag per Post an die FH Potsdam schicken. Die Mitarbeiter*innen werden die gewünschten Änderungen für Sie vornehmen.

Falls Sie Ihre Unterlagen bereits versendet haben, kontaktieren Sie für Änderungen bitte bewerbungs-service@fh-potsdam.de. Geben Sie dabei Ihre Bewerbungsnummer an!

Grundsätzlich sollten Sie sicherstellen, dass Sie die Fristen zur Annahme des Studienplatzes und zur Immatrikulation nicht verpassen.

Wenn Sie also während des Vergabeverfahrens nicht auf Ihre E-Mails und/oder das MyCampus-Hochschulportal zugreifen können oder Ihnen der Versand von Unterlagen nicht fristgerecht möglich ist, sollten Sie sich bereit im Vorhinein mit dem Bewerbungs-Service in Verbindung setzen und ggf. eine Fristverlängerung beantragen.

Falls Sie Ihre Immatrikulation beantragt haben und das Studium nun doch nicht antreten wollen, können Sie einen Antrag auf Widerruf Ihrer Immatrikulation und Zurückzahlung der Gebühren stellen.

Wenden Sie sich dazu bitte per E-Mail unter Angabe Ihrer Bewerbungsnummer an bewerbungs-service@fh-potsdam.de.

Falls Sie bereits immatrikuliert sind, beachten Sie bitte die Hinweise unter "Wie kann ich meine Immatrikulation widerrufen?" Wenn Sie den Studienplatz aufgrund eines Dienstes (Wehrdienst, Zivildienst u. a.) nicht antreten werden, können Sie Ihr Studienangebot auch für das nächste Jahr zurückstellen lassen. Beachten Sie in diesem fall bitte die Hinweise unter "Kann ich trotz Dienstantritt am laufenden Bewerbungsverfahren teilnehmen? Was sollte ich beachten?".

Das Verfahren zur Rückgabe des Studienplatzes ist unterschiedlich, je nach dem in welchem Status sich Ihr Antrag befindet und ob Sie sich auf einen DoSV-Studiengang beworben haben. Bitte beachten Sie, dass die Rückgabe eines Platzes nicht rückgängig zu machen ist!

 

Verfahren für DoSV-Studiengänge

Ihr Antrag befindet sich im Status "Zulassungsangebot liegt vor" oder "Zulassungsangebot aktuell nicht möglich":

  1. Melden Sie sich auf dosv.hochschulstart.de an
  2. Wechseln Sie in den Reiter "Meine Bewerbungen"
  3. Wählen Sie im Abschnitt "Abgegebene Bewerbungen" die Aktion "zurückziehen"

Ihr Antrag befindet sich im Status "Immatrikulation beantragt" oder "Immatrikulation in Bearbeitung":

  1. Melden Sie sich MyCampus-Hochschulportal an
  2. Klicken Sie auf "zur Bewerbung" um zur Übersichtsseite zu gelangen
  3. Klicken Sie im Abschnitt "Immatrikulationsanträge" auf "Platz zurückgeben"
  4. Bestätigen Sie mit "Ja"
    Hinweis: die Rückgabe des Platzes wird Ihnen auf hochschulstart.de nicht angezeigt!

 

Verfahren für alle anderen Bachelor- oder Masterstudiengänge

Ihr Antrag befindet sich im Status "Zulassungsangebot liegt vor" oder "Zulassungsangebot aktuell nicht möglich":

  1. Melden Sie sich im MyCampus-Hochschulportal an
  2. Klicken Sie auf "zur Bewerbung" um zur Übersichtsseite zu gelangen
  3. Klicken Sie im Abschnitt "Abgegebene Anträge" auf "Antrag zurückziehen"
  4. Bestätigen Sie mit "Ja"

Ihr Antrag befindet sich im Status "zugelassen", "Immatrikulation beantragt" oder "Immatrikulation in Bearbeitung":

  1. Melden Sie sich im MyCampus-Hochschulportal an
  2. Klicken Sie auf "zur Bewerbung" um zur Übersichtsseite zu gelangen
  3. Klicken Sie im Abschnitt "Abgegebene Anträge" bzw. "Immatrikulationsanträge" auf "Platz zurückgeben"
  4. Bestätigen Sie mit "Ja"
  5. Wenn Sie Ihre Immatrikulationunterlagen bereits geschickt haben, schicken Sie zusätzlich bitte eine E-Mail an bewerbungs-service­@fh-potsdam.de.

Bevorzugte Zulassung

Treten Sie in diesem Jahr einen Dienst an, können Sie trotzdem am laufenden Bewerbungsverfahren teilnehmen. Erhalten Sie ein Zulassungsangebot können Sie dieses im MyCampus-Hochschulsportal zurückstellen. Sie erhalten einen entsprechenden Rückstellungsbescheid. Im kommenden Jahr steht Ihnen automatisch ein Studienplatz zur Verfügung. Bitte bewahren Sie den Zulassungsbescheid auf.

Als Dienst gilt:

  • Wehrdienst
  • Zivildienst
  • Freiwilligendienst
  • Dienst als Entwicklungshelfer*in
  • Betreuung oder Pflege eines leiblichen/adoptierten Kindes unter 18 Jahren oder eines pflegebedürftigen Angehörigen bis zur Dauer von 3 Jahren

Antragstellung

Haben Sie aufgrund eines Dienstes Ihren Studienplatz zurückgestellt und wollen Ihre Zulassung in Anspruch nehmen, bewerben Sie sich bitte regulär innerhalb der Bewerbungsfrist im MyCampus-Hochschulsportal und zwar spätestens bis zum zweiten Vergabeverfahren, das nach Beendigung des Dienstes durchgeführt wird. Reichen Sie zur Bewerbung Ihren bereits erhaltenen Zulassungsbescheid und den Nachweis des Dienstes ein.

 

Ansprechpartnerinnen

Ellen Gersdorf
Hauptsachbearbeiterin Bewerbungs- und Studien-Service
Andrea Voigt
Sachbearbeiterin Bewerbungs- und Studien-Service