Direkt zum Inhalt

Forschung & Transfer an der Fachhochschule Potsdam

Gründer*innen im Flur im Rechenzentrum

In allen Disziplinen der Fachhochschule Potsdam wird an zahlreichen Forschungs- und Entwicklungsaufgaben gearbeitet. Besonderer Fokus liegt dabei auf der Verbindung von Forschung und Lehre sowie auf der fachlichen Zusammenarbeit über die disziplinären Grenzen hinweg.

Um die Forschungsaktivitäten mit Blick auf die aktuellen Herausforderungen unserer Gesellschaft stärker zu bündeln, wurde das Forschungsprofil in den letzten Jahren kontinuierlich sowohl disziplinär weiterentwickelt als auch interdisziplinär gestärkt.

Prof. Dr. Eva Schmitt-Rodermund
Präsidentin der FHP

Profillinien

Die FH Potsdam gründete sich 1991 mit dem Ziel, eine bewusst praxisbezogene und fächerübergreifende Ausrichtung zu verfolgen, die eine rege Zusammenarbeit zwischen den Studiengängen bewirkt. Als kleine Fachhochschule mit circa 350 Mitarbeiter*innen und ca. 3.600 Studierenden an fünf Fachbereichen, entfaltet sie entlang eines breiten Fächerspektrums vielfältige Forschungs- und Transferaktivitäten in den Fachbereichen Sozial- und Bildungswissenschaften, Stadt | Bau | Kultur, Bauingenieurwesen, Design sowie Informationswissenschaften. Diese zeichnen sich durch besondere Anwendungsbezogenheit und spezifische Methoden aus. Angewandte Forschung kommt ganz wesentlich auch in forschenden und projektorientierten Lernformaten zum Ausdruck. 

Profillinien

Termine

Weitere Termine
Gleichstellungbeauftragte, Forschung & Transfer Workshop
30.11.2022, 13:30 – 18:00 Uhr
Zielgruppe: Hochschulangehörige, Personalentwicklung
Ort: Campus

Termin speichern (ICS)
Im Google-Kalender speichern

Aktuelles

Weitere News
Blick in den Escape-Room AI.CUBE in der Präsenzstelle Luckenwalde
Forschung & Transfer
Forschen

Pressemitteilung

Escape Room zum Thema künstliche Intelligenz (KI) in Luckenwalde – AI.CUBE zieht in die Hochschulpräsenzstelle der TH Wildau und FH Potsdam

Der Escape Room AI.CUBE eröffnet ab 17. Oktober in der Hochschulpräsenzstelle der Fachhochschule Potsdam (FHP) und der Technischen Hochschule Wildau (THWi) in Luckenwalde.

Campus der FH Potsdam mit Tram-Haltestelle
Informationswissenschaften Forschung & Transfer
Transfer

Pressemitteilung

Gegenwart und Zukunft einer wissensbasierten Stadtentwicklung

Im Rahmen der 17. Internationalen Konferenz zum Wissensmanagement (ICKM), die u. a. vom Fachbereich Informationswissenschaften der FH Potsdam organisiert wird, gibt es am 25. Juni eine öffentliche Diskussionsveranstaltung zur Gegenwart und Zukunft einer wissensbasierten Stadtentwicklung.

Logo des 1. Brandenburger Science Slams der Präsenzstellen der Hochschulen des Landes Brandenburg
Forschung & Transfer
Forschen

Pressemitteilung

Die Präsenzstellen der Hochschulen des Landes Brandenburg präsentieren den 1. Brandenburger Science Slam

Am 13. Mai ist es soweit: Bühne frei für die Wissenschaft – Ein Abend, sieben Wissenschaftsturniere.

Umrisse des Bundeslands Brandenburg
Forschung & Transfer
Forschen

Pressemitteilung

Third mission possible! HNE Eberswalde, FH Potsdam und TH Brandenburg erfolgreich bei Bund-Länder-Initiative „Innovative Hochschule“

Für ihr Verbundprojekt „InNoWest – Einfach machen! Gemeinsam nachhaltig und digital in Nord-West-Brandenburg“ erhalten die drei Brandenburger Hochschulen durch die Förderinitiative bis zu 15 Millionen Euro.