Direkt zum Inhalt

Angebote für Mitarbeitende & Lehrende

Mit unseren vielfältigen Fortbildungsangeboten für Mitarbeitende und Lehrende unterstützen wir Sie bei Ihrer beruflichen Weiterentwicklung. Schauen Sie auf unseren Seiten und suchen für sich das passende Angebot aus! Haben Sie Beratungsbedarf oder werden nicht fündig, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Anmeldeverfahren

Ihren Anmeldewunsch für interne bzw. externe Angebote leiten Sie bitte mit erfolgter Zustimmung Ihrer Führungskraft an das Team Fortbildung der Personalabteilung (fortbildung@fh-potsdam.de) weiter.

Für die Zeit der Fortbildung sind Sie nach Rücksprache mit Ihrer Vorgesetzten bzw. Ihrem Vorgesetzten von der Arbeit freigestellt.

Angebote der Hochschule

Aktuelle Angebote finden Sie im hier im Kalender. Die Teilnahme an den internen Fortbildungsmaßnahmen ist für Mitarbeitende und Lehrende der FH Potsdam kostenfrei. Die Anmeldung erfolgt über die im Termin angegebenen Anmeldeinformationen.

Personalentwicklung

Die Fachhochschule Potsdam bietet ihren Beschäftigten vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsperspektiven. Neue Chancen und Herausforderungen warten auf Sie! 

Personalentwicklung

Internationales

Nicht nur in der Lehre, auch in der Hochschulverwaltung und in der Beratung internationaler Studierender spielt der Umgang mit kultureller Vielfalt zunehmend eine wichtige Rolle.
Wie verhalte ich mich im Kontakt mit mir unbekannten Kulturen? Welche Rolle spielt Kommunikation? Wodurch können Missverständnisse entstehen? Welche Chancen bietet kulturelle Vielfalt? Das International Office hilft Ihnen, interkulturelle Kompetenz im Hochschulkontext zu verbessern. Für Ihre interkulturellen Kompetenzen können Sie ein Zertifikat erwerben oder mit Unterstützung darauf hinarbeiten. Kontakt: international@fh-potsdam.de

Internationales

Gleichstellung

Die Entwicklung eines gendersensiblen Personalentwicklungskonzepts zählt zu den gleichstellungspolitischen Zielen der Hochschule. Die zentrale Gleichstellungsbeauftragte verwaltet in diesem Kontext verschiedene Fonds und Förderprogramme, u.a. zur Nachwuchsförderung, und berät zur Antragstellung.

Gleichstellungsbeauftragte

Digitale Lehre

Die Zentrale Einrichtung Digitale Lehre (ZEDI) dient der Förderung der digitalen Lehre an der FHP und zur Unterstützung der Lehrenden bei der Konzeption und Durchführung digitaler Lehrangebote. Darüber hinaus berät die ZEDI die zuständigen Einheiten und Entscheidungsgremien in Fragen der strategischen Weiterentwicklung der digitalen Lehre an der FHP. 

Digitale Lehre

Hochschulsport

Ob Trendsportart, Athletik, Fitnessclub, Ballsport, Gesundheitsförderung, Tanzen, Familien- oder Individualsport – das Hochschulsportangebot für Winter-oder Sommersemester sowie die vorlesungsfreie Zeit das ganze Jahr über ein abwechslungsreiches Programm. die Gebühren sind für Hochschulangehörige reduziert.

Hochschulsport

Gründung

Die Zentrale wissenschaftliche Einrichtung Gründungsservice und Managementqualifikationen (ZEGM) unterstützt mit Veranstaltungen und Förderprogrammen rund um das Thema "Gründung".

Gründungsservice

Familie

Das FAMteam bietet Hochschulangehörigen praktische Hilfen wie flexible und reguläre Betreuung von Kindern und Beratung zur Organisation und Finanzierung des Studiums mit Familie, zu Schwangerschaft und Elternzeit sowie zur Pflege von Angehörigen.

Familie

Gesundheitsmanagement

Zur Förderung der Gesundheit aller Hochschulangehörigen integriert das Gesundheitsmanagement FHPgesund Sport - und Entspannungsangebote (Gesundheitstage, Wirbelsäulenscreening etc.) in den Arbeitsalltag. Regelmäßig werden Workshops und Beratungstermine angeboten. 

Externe Angebote

Fortbildungen der Landesakademie für öffentliche Verwaltung Brandenburg

Die Landesakademie für öffentliche Verwaltung Brandenburg (LAköV) verantwortet die ressortübergreifende Fortbildung für die Bediensteten der Landesverwaltung Brandenburg.

Im Jahresprogramm werden Fortbildungsangebote in diversen Bereichen aufgeführt. Die jährliche Weiterentwicklung des Programms erfolgt in Abstimmung mit den Fortbildungsbeauftragten der Ressorts.

Nach Bewilligung Ihres Antrages werden Sie von der Fachhochschule zu dem Lehrgang abgeordnet.

Netzwerk Studienqualität Brandenburg (sqb)

Erste Anlaufstelle für hochschuldidaktische Angebote ist das Netzwerk Studienqualität Brandenburg (sqb), eine gemeinsame wissenschaftliche Einrichtungen der (Fach-)Hochschulen und  Universitäten des Landes Brandenburg. Das Netzwerk entwickelt und bietet Workshops zu konkreten hochschuldidaktischen Themen und Fragestellungen, unterstützt die Hochschulen aber auch durch Beratungsleistungen bei der Qualitätsentwicklung in Studium und Lehre.

Netzwerk Studienqualität Brandenburg

Aus- und Fortbildungen der Unfallkasse Brandenburg

Die Unfallkasse Brandenburg (UK BB) hat gemäß § 23 SGB VII den Auftrag, für die erforderliche Aus- und Fortbildung der Personen in den Unternehmen zu sorgen, die mit der Durchführung der Maßnahmen zur Verhütung von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren sowie mit der Ersten Hilfe betraut sind.

Die Unfallkasse Brandenburg trägt dabei die unmittelbaren Kosten ihrer Aus- und Fortbildungsmaßnahmen sowie die erforderlichen Fahr-, Verpflegungs- und Unterbringungskosten. Bei Aus- und Fortbildungsmaßnahmen für Ersthelfer*innen, die von Dritten durchgeführt werden, trägt die Unfallkasse Brandenburg nur die Lehrgangsgebühren.

Unfallkasse Brandenburg

IT-Schulungen des Brandenburgischen IT-Dienstleisters

Der Brandenburgische IT-Dienstleister (ZIT-BB) ist der zentrale IT-Dienstleister für die unmittelbare Landesverwaltung Brandenburg und steht für effizienten und professionellen IT-Service aus einer Hand.

Nach Bewilligung Ihres Antrages werden Sie von der Fachhochschule zu dem Lehrgang abgeordnet.

Potsdam Graduate School (PoGS)

Die PoGS ist das Kompetenz- und Beratungszentrum für junge und fortgeschrittene Wissenschaftler*innen.

Potsdam Graduate School

Centrum für Hochschulentwicklung (CHE)

Das CHE Centrum für Hochschulentwicklung setzt sich für ein leistungsstarkes und faires Hochschulsystem ein. Das CHE erarbeitet anwendungsorientierte Lösungen für das Hochschul- und Wissenschaftssystem und bietet regelmäßig Veranstaltungen an.

Centrum für Hochschulentwicklung

Deutscher Hochschulverband

Der Deutsche Hochschulverband ist die umfassende Service- und Informationseinrichtung für die deutschen Hochschullehrenden und den wissenschaftlichen Nachwuchs.

Deutscher Hochschulverband

Internationale DAAD Akademie (iDA)

Mit ca. 100 Kursen pro Jahr stellt die iDA europaweit das umfangreichste Angebot zu Internationalisierungsfragen bereit. Die iDA bietet kostenlose Selbstlernmaterialien für Englisch in der Verwaltung an.

Selbstlernmaterialien: Englisch für Angestellte der Hochschulverwaltung

Hochschulforum Digitalisierung

HFD HANGOUTS sind regelmäßige Online-Weiterbildungsangebote des Hochschulforums Digitalisierung für interessierte Lehrende.

Online-Meetings

E-Teaching.org

Zweiwöchige Online-Weiterbildungsangebote, an denen die Teilnehmenden meist themenbezogen an ihren eigenen Lehrbeispielen arbeiten können. Neben Informationsvermittlung durch Webinare stehen vielfältige Materialen zur Verfügung. Oft gibt es ein Peer Feedback zum eigenen Lehrbeispiel.

Kursprogramm

Kontakt

Team Fortbildung der Personalabteilung:
fortbildung@fh-potsdam.de