Direkt zum Inhalt

Browserzugriff auf Mails der FH Potsdam

Schnell und von überall via Browser auf die eigenen Mails zugreifen? Sie müssen sich nur folgende URL gut einprägen: https://mail.fh-potsdam.de

FAQ für Browserzugriff auf Mails

Der Outlook Web Access ist ein MS Outlook als Webanwendung. Der Aufruf und die Anmeldung erfolgen in einem Browser unter der URL https://mail.fh-potsdam.de .

Für die persönliche Mailadresse verwenden Sie das Login des Campus.Accounts. Anschließend können im Outlook Web Access auch Funktionaladressen verwendet werden.

Der Zugriff auf Funktionaladressen erfolgt durch Delegierungen. Dabei wird der Zugriff auf eine Funktionaladresse an eine oder mehrere persönliche E-Mail-Adressen delegiert.

Eine Delegierung kann nur durch den*die Eigentümer*in der Funktionaladresse veranlasst werden. Die technische Umsetzung erfolgt dann durch die Mitarbeiter*innen der Zentralen IT.

Nachdem die Delegierung erfolgt ist, kann die Funktionaladresse im Outlook Web Access genutzt werden.
Damit die Funktionaladresse auch als Absender-Adresse verwendet werden kann, wird zusätzlich die Sendeberechtigung delegiert.
Für die Funktionaladresse kann auch eine Abwesenheitsnotiz konfiguriert werden.

Im Outlook Web Access auf das Zahnrad rechts-oben klicken und dann Optionen auswählen. Dann zu Allgemein --> Mein Konto navigieren und rechts unten ist das aktuelle und maximale Speicherplatzvolumen (Quota) zu sehen.

Im Outlook Web Access auf das Zahnrad rechts-oben klicken und dann Optionen auswählen. Dann zu E-Mail --> E-Mail-Signatur navigieren und die gewünschte Signatur anlegen. Zum Abschluss Speichern wählen (oben).

Im Outlook Web Access auf das Zahnrad rechts-oben klicken und dann Optionen auswählen. Dann zu Allgemein --> Region und Zeitzone navigieren und die gewünschte Sprache einstellen. Zum Abschluss Speichern wählen (oben).

Anleitung für das Weiterleiten und Umleiten von E-Mail-Nachrichten durch Einrichten von Posteingangsregeln von der Fa. 1&1 IONOS SE.

Unterschied zwischen Weiter- und Umleitung einer E-Mail:

  • Umleitung: Mails erscheinen bei dem*der Empfänger*in so, als ob sie von dem*der ursprünglichen Absender*in stammen.
  • Weiterleitung: Mails erscheinen bei dem*der Empfänger*in so, als ob sie von der Person stammen, welche die E-Mail weitergeleitet hat.

Umleiten ist also sinnvoller, wenn die Antwort direkt an den*die ursprüngliche*n Absender*in gesendet werden soll.

Weiterleitung und Umleitung im Outlook Web Access einrichten.

Navigieren Sie zu Ordner --> Filter --> Anzeigen als -> Nachrichten.