Direkt zum Inhalt

Labore & Werkstätten des Fachbereichs STADT | BAU | KULTUR

Labore & Werkstätten

Weitere anzeigen
Steinsäge in Benutzung

Werkstatt der Studienrichtung Stein

Die Werkstatt der Studienrichtung Stein ist in den Bachelor- und Master-Studiengängen Konservierung und Restaurierung in Lehre und Forschung im Einsatz.

Studierende der Konservierung bei der Mikroskopie

Analytisches Fachlabor

Das analytische Fachlabor ermöglicht Material- und Schadensanalysen mit verschiedenen Methoden. Im Fokus stehen die im Studiengang Konservierung und Restaurierung bearbeiteten Objekte inklusive Baumaterialien. Eine interdisziplinäre Nutzung und Auftragsarbeiten sind nach Absprache möglich.

Abformung als Vorbereitung für den Zweitguss per Hand

Atelierräume der Gestaltung

Die Räume des Gestaltungsateliers sind der Hort einer Befreiung des Geistes und des versuchsorientierten Erlernens von Techniken und Materialien. Sie sind vornehmlich für kreative und praxisorientierte Seminare vorgesehen und werden gemeinsam von der Restaurierung und der Architektur betrieben.

CAD-Labor

Im CAD-Labor stehen den Studierenden Rechner, Scanner, Software und zwei Schneideplotter zur Verfügung. Transportable Rechner und Beamer können studiengangsintern in begrenzter Zahl ausgeliehen werden.

Modellbauwerkstatt der FH Potsdam

Modellbauwerkstatt

Die Modellbauwerkstatt ist universell eingerichtet und kann so den unterschiedlichsten Anforderungen gerecht werden. Die Werkstätt ist dem Fachbereich STADT | BAU | KULTUR zugeordnet, kann jedoch auch interdisziplinär genutzt werden und steht somit z. B. auch für Designstudierende offen.

Ansicht der Werkstatt Plotterraum in Schwarz-Weiß

Plotterraum

Seit dem Wintersemester 2015/16 wird der Plotterraum mit Unterstützung des Fachbereiches durch Studierende verwaltet. Wir versuchen allen Studierenden die Möglichkeit zu bieten hier auf dem Campus günstig zu drucken/plotten.

Einblick in die Holzwerkstatt: Industiresäge mit Abzug; im Hintergrund Holzreste und Schränke

Werkstatt der Studienrichtung Holz

In den Werkstatträumen der Fachrichtung Konservierung und Restaurierung von Holz werden hochwertige Objekte dieser Materialgruppe erforscht und historische Techniken erprobt. Neben entsprechenden Handwerkzeugen und Maschinen verfügt die Werkstatt über unterschiedliche Möglichkeiten der Holzartenbestimmung und Dokumentation.

verschiedene Objekte, wie Nägel, zur Restaurierung auf weißer Unterlage

Werkstatt der Studienrichtung Metall

In den Bachelor- und Masterstudiengängen der Konservierung und Restaurierung wird diese Werkstatt intensiv genutzt. Der Fokus liegt auf eine spezielle Gruppe der chemischen Elemente: Metalle.

Studentin übt Malereitechniken an Außermauer auf dem Campus der FH Potsdam

Werkstatt Studienrichtung Wandmalerei

In der Wandmalerei-Werkstatt der FH Potsdam können Studierende detaillierte Untersuchungen an verschiedenen Objekten vornehmen. Auf der Grundlage ihrer Ergebnisse erarbeiten die Studierenden Konzepte für die abschließende Umsetzung ihrer Projekt- und Abschlussarbeiten.