Direkt zum Inhalt

Labore & Werkstätten des Fachbereichs Design

Labore & Werkstätten

Weitere anzeigen
Haptische Visualisierung von Architekturprojekten auf einem Multitouch-Tisch

Interaction Design Lab (IDL)

Das Interaction Design Lab (IDL) versteht sich als Anlaufstelle für Interaktionsdesign-Expert*innen aus Industrie und Wissenschaft sowohl aus dem nationalen als auch dem internationalen Umfeld. Es ermöglicht als Schnittstelle zwischen Ausbildung, Forschung und Entwicklung einen Transfer von Technologie, Design und Wissen und bietet Raum für multidisziplinäre Projekte. Das Interaction Design Lab…

Bücher in einer Buchpresse in der Buchbindewerkstatt der FH Potsdam

Buchbindewerkstatt

Die Buchbindewerkstatt des Fachbereichs Design bietet alle Möglichkeiten für professionelles Arbeiten mit den Werkstoffen Papier, Karton, Pappe und Gewebe. Es können Bücher, Broschüren, Hefte, Mappen, Kassetten, Schachteln sowie Verpackungen aller Art hergestellt und veredelt werden.

Studierende lernen am Laptop

Computerlabore

Die Labore können rund um die Uhr genutzt werden. Sie werden für Kurse (Kursliste siehe Aushang LW / Raum 140) genutzt. Darüber hinaus können Hochschulangehörige nach Absprache transportable Rechner und Beamer ausleihen. 

Eine Person fotografiert eine andere Person im Fotostudio der FH Potsdam

Fotostudio & Fotolabore

Im Fotostudio können Fotoaufnahmen mit der Kameratechnik und mittels Einsatz der Studioblitzanlage erstellt werden. In den Fotolaboren können u.a. Negative entwickelt werden und Gradationsanpassung vom Negativ zum Positiv mittels Farbmischköpfen angefertigt werden.

Handsatz- und Buchdruckwerkstatt

Die Handsatz- und Buchdruckwerkstatt befindet sich im Labor- und Werkstattgebäude, Raum 216. Kurse und Öffnungszeiten können Sie über Incom erfahren.

Interface-Werkstatt

Die Interface-Werkstatt bündelt unterschiedliche Prototyping-Technologien.

Labor für DTP, Digitaldruck und Colourmanagement

Das Labor für DTP, Digitaldruck und Colourmanagement wird im Rahmen der Lehre des Fachbreichs Design genutzt. Lehrveranstaltungen informieren über die Grundlagen und Spezialinformationen des Colourmanagements, den Umgang mit Farben und der entsprechenden Technik im Labor.

Metallwerkstatt der FH Potsdam

Modellbau-, Lackier- und Metallwerkstatt

Die Modellbau-, Lackier- und Metallwerkstätten des Fachbereichs Design sind Kreativräume und dienen der Realisierung und Fertigung von Mok-Ups, Dimension- und Funktionsmodellen sowie fertigen, präsentationsreifen Prototypen.

Modellbauwerkstatt der FH Potsdam

Modellbauwerkstatt

Die Modellbauwerkstatt ist universell eingerichtet und kann so den unterschiedlichsten Anforderungen gerecht werden. Die Werkstätt ist dem Fachbereich STADT | BAU | KULTUR zugeordnet, kann jedoch auch interdisziplinär genutzt werden und steht somit z.B. auch für Designstudierende offen.

Modellierwerkstatt

Die Modellierwerkstatt des Fachbereichs Design ermöglicht das manuelle Modellieren, Formen und Gießen dreidimensionaler, plastischer Darstellungen und Reproduktionen. Im Kontext der Desingausbildungen werden Werkstoffe, Technologien und Theorien der bildnerischen Gestaltung praxisnah vermittelt.

Multimedia- und Videolabor

In der Videowerkstatt ist der digitale Videoschnitt sowie die Postproduktion an 4 Mac-Arbeitsplätzen möglich. Zudem stehen ein Videostudio, ein Animtationsstudio und eine Audiowerkstatt mit Sprecherkabine zur Verfügung.

Powerdome – 360° Grad Kuppelprojektion

Die 360°-Fulldome-Projektionsanlage ist ein speziell für die FH Potsdam und die Urania angepasstes Powerdome-System der Firma Carl Zeiss. Mit dem Powerdome-System können Echtzeit-Medien und interaktive Visualisierungen in einer immersiven Fulldome-Umgebung projiziert werden.

Siebdruckwerkstatt/Grafiklabor

Auf der Grundlage eigener Entwürfe werden alle theoretischen und praktischen Fertigkeiten des Siebdrucks und der analogen Reprotechnik vermittelt. Zudem werden verschiedene Druckmedien und die dazugehörigen Farbsysteme vorgestellt, um die universelle Einsetzbarkeit des Siebdruckverfahrens im Kommunikations- und Produktdesign zu verdeutlichen.
Das Ergebnis können Plakate, Grafiken, Postkarten oder…

Screenshot zum Projekt "A Brief History of CO2 Emissions". Zu sehen ist Europa in der Weltraumansicht und darauf Balken, welche die Zunahme der Treibhausgasemissionen seit 1920 abbilden.

Urban Complexity Lab (UCLAB)

Das UCLAB ist eine interdisziplinäre Forschungsgruppe, die Kompetenzen aus den Bereichen Interfacedesign, Informatik und den Geisteswissenschaften in sich vereint. Im Mittelpunkt der Forschungsarbeit stehen die Gestaltung, Entwicklung und Untersuchung von Datenvisualisierungen.

UX - User Experience Lab

Das UX - User Experience Lab des Fachbereichs Design stellt Studierenden, Mitarbeiter*innen sowie externen Unternehmen und Institutionen eine Vielzahl an technischen Möglichkeiten für den Einsatz aller gängigen Usability-Testing-Methoden zur Verfügung. Die moderne Ausstattung erlaubt das Testing von interaktiven Produkten und Services in allen Phasen des Forschungs- und Entwicklungsprozesses.

Werkstatt für digitalen Modellbau

Projekt- und lehrveranstaltungsbezogene Nutzung sowie Nutzung nach Absprache.