Direkt zum Inhalt

Ausleihe & Rückgabe

Bücherregale in der Bibliothek

Die Bibliothek ist eine Ausleihbibliothek. Der überwiegende Teil des Medienbestandes ist deswegen für die ortsunabhängige und individuelle Literaturarbeit verfügbar. Darüber hinaus steht der Service einer Fernleihe aus Beständen anderer Bibliotheken zur Verfügung.

Was können Sie ausleihen?

Bücher

Bücher aus dem Freihandbestand, deren Signatur mit einer "11" (weißes Signatur-Etikett) beginnt, können 20 Öffnungstage entliehen und zweimal verlängert werden, sofern diese nicht vorgemerkt sind und die Leihfrist noch nicht abgelaufen ist.

Die Signatur "10" (rotes Signatur-Etikett) signalisiert nicht entleihbare Bücher des Präsenzbestands. Generell wird Literatur aus den Handapparaten oder dem Auskunftsbestand nicht entliehen.

Zeitschriften

Zeitschriften werden nicht entliehen. Es besteht die Möglichkeit, zu kopieren.

Diplom-, Bachelor- und Masterarbeiten

Abschlussarbeiten können nicht entliehen werden. Es besteht die Möglichkeit, Teile der Arbeiten zu kopieren oder zu scannen. Im Bestand der Bibliothek befinden sich die Abschlussarbeiten, die mit den Gesamtnoten "Sehr gut" und "Gut" bewertet wurden.

CD/DVD

Ohne zugehörige Literatur werden Speichermedien 20 Öffnungstage entliehen und können zweimal verlängert werden, sofern keine Vormerkung vorliegt und die Leihfrist noch nicht abgelaufen ist. Ist das Medium als Begleitmaterial einzustufen, erfolgt eine Leihe entsprechend des "Haupt"-Mediums.

Ausleihe & Rückgabe

Literatur, die sich im Bestand der Bibliothek der FH Potsdam befindet, kann vor Ort oder online recherchiert, vorgemerkt und entliehen werden. Um diesen Service nutzen zu können, müssen Sie als Benutzer*in registriert sein.

Fernleihe

Ist die gewünschte Literatur nicht im Bestand der FH Potsdam? Sie können Schriften anderer Bibliotheken über eine Fernleihe beziehen.

Fernleihe

Verlängerung

Die Medien können eine Woche vor Ablauf der Leihfrist verlängert werden, sofern sie nicht vorgemerkt sind. Die verlängerte Leihfrist hängt sich an das Abgabedatum an. Die Medien können zweimal verlängert werden. 

Studierende der FH Potsdam, die Ihre Diplom-, Bachelor- oder Masterarbeit schreiben, können nach Vorlage Ihres bestätigten Themas eine verlängerte Leihfrist beantragen. Diese beträgt 40 Öffnungstage sowie eine Verlängerung, sofern keine Vormerkung vorliegt.

Vormerkung

Medien, die im Katalog der Bibliothek der FH Potsdam als entliehen gekennzeichnet sind, können vorgemerkt werden, sofern sie keinem Sonderstandort, wie z. B.: Handapparat oder dem Status Dauerausleihe angehören.

Ist das gewünschte Exemplar entliehen, klicken Sie bitte unter Verfügbarkeit den Begriff bestellen an. Es öffnet sich ein neues Fenster, hier werden Benutzernummer und Kennwort abgefragt. Diese tragen Sie bitte ein und bestätigen die Eingabe. Dann ist das Exemplar für Sie vorgemerkt. Trifft das vorgemerkte Exemplar in der Bibliothek ein, erhalten Sie automatisch eine Information per Mail. Ihre Bestellung können Sie dann innerhalb der folgenden zehn Öffnungstage bei uns abholen. Bei Nichtabholung fällt die Bestellung wieder aus Ihrem Bibliothekskonto.

Ausleihkonto, Benutzerkonto und Benutzerdaten

Die Benutzerdaten sind auf den Seiten des Kataloges der FH-Bibliothek (FHPKat) unter dem Reiter Konto zu erreichen. Wenn Sie auf diesen Button klicken, öffnet sich ein neues Fenster. Hier werden Benutzernummer und Kennwort abgefragt. Diese Daten tragen Sie bitte ein. Bestätigen Sie die Eingabe. Ist der Login erfolgt, können Sie an dieser Stelle folgende Informationen einsehen:

Mein Kontostand: Hier können Sie Ihre entliehenen Medien verlängern und entliehene Medien, vorgemerkte Medien, Bestellungen, Gebühren etc. einsehen.

Meine Benutzerdaten: Hier können Sie Ihre Benutzerdaten einsehen und können diese auch ändern, wie z. B. das voreingestellte Kennwort.

Meine Sucheinstellungen: Hier können Sie die voreingestellte Suchmaske Ihren Bedürfnissen anpassen.

 

Rückgabe

Drei Tage vor Ablauf der Rückgabefrist erhalten Sie eine Mail zur Erinnerung an das Fristende. 

Die Abgabe der Medien kann während der Öffnungszeiten in der Bibliothek an der Ausleihtheke erfolgen. Außerhalb der Öffnungszeiten können die Medien in eine Rückgabebox eingeworfen werden. Die Rückgabebox befindet sich vor der Bibliothek, neben der Eingangstür.

Mahnung

Wir erinnern Sie nach Überschreiten der Leihfrist bei den ersten beiden Mahnungen per E-Mail und ab der dritten Mahnung per Post überfällige Medien abzugeben. Zu diesem Zeitpunkt sind bereits Gebühren nach Gebührenordnung entstanden! Die Gebühren auf Ihrem Konto können Sie über Ihre Benutzerdaten abrufen. Sollten Ihre Gebühren 20,00 EUR oder mehr betragen, sind Ausleihen und Vormerkungen nicht mehr möglich. Bitte begleichen Sie die Gebühren in diesem Fall möglichst umgehend.

Signaturen im Überblick

Der Gesamtbestand der Bibliothek setzt sich aus mehreren Teilbeständen zusammen. Aus diesem Grund gibt es bei uns mehrere Typen von Signaturen.

Beispiel: 
11QVJS101(7)+4

11      Das Medium ist entleihbar

10      Das Medium ist nicht entleihbar

QVJS  Systematikgruppe, in der das Medium steht

101    die laufende Zählung innerhalb der Systematikgruppe

(7)     Angabe der Auflage

+4     Exemplarangabe des Mediums

Beispiele:
11UB1112(4)-1+3

11      Das Medium ist entleihbar

10      Das Medium ist nicht entleihbar

UB1   Systematikgruppe, in der das Medium steht

112    die laufende Zählung innerhalb der Systematikgruppe

(4)     Angabe der Auflage

-1      Bandangabe des Mediums

+3     Exemplarangabe des Mediums

Beispiel:
10D01-281

10    Das Medium ist nicht entleihbar

D01  Systematikgruppe, in der das Medium steht

281  die laufende Zählung innerhalb der Systematikgruppe

Beispiel:
1522

Beispiel:
DFF48971

Kontakt

Elke Stelle
Mitarbeiterin Fernleihe, Ausleihe
Mitarbeiterin für Erwerbung und Inventarisierung