Direkt zum Inhalt

Wege in die Welt – Auslandsaufenthalte während des Studiums

Girlande mit internationalen Flaggen

Sie studieren an der FH Potsdam und haben einen Auslandsaufenthalt auf Ihrer Bucket List? Bei uns laufen die Fäden für alle internationalen Austauschaktivitäten zusammen. Wir öffnen Ihnen Türen, bieten Informationen zu unseren Austauschprogrammen und begleiten Sie bei Ihrer Planung Ihres Aufenthalts im Ausland. 

Auf einen Blick

Vorbereiten

Wir bieten Ihnen zahlreiche Angebote, damit Sie gut in Ihre Auslandserfahrung starten können. Fangen Sie jetzt schon mit der Vorbereitung an.

Termine & Ausschreibungen

Veranstaltungen und spezielle Ausschreibungen für Auslandsaufenthalte finden Sie hier:

 

Zuhören und das Auslandssemester planen

Studium Allgemein: Ab ins Ausland!

An der Fachhochschule Potsdam gibt es viele Möglichkeiten, im Ausland zu studieren. Zoe und Freddy von den Campusspezialist*innen reden mit Anke Weiß vom International Office der Fachhochschule Potsdam über die Möglichkeiten.

Podcast die Campusspezialist*innen zu allgemeinen Fragen zum Studium Folge 3: Ab ins Ausland!

Konservierung und Restaurierung: Auslands- und Erasmuserfahrung

Silja und Anne schildern ihre Erfahrungen im Ausland während ihres Konservierungs- und Restaurierungsstudiums in Rom. Sie teilen u. a. Tipps zur Wohnungssuche und zum Sprachen lernen. Also: Reinhören und von der Begeisterung für Italien anstecken lassen!

Podcast der Campusspezialisten zum Studiengang Konservierung und Restaurierung Folge 7: Auslands-/ Erasmus-Erfahrung

Tipps für den passenden Auslandsaufenthalt

Internationale Erfahrung und interkulturelle Kenntnisse sind heute unverzichtbare Qualifikationen für Absolvent*innen von Hochschulen. Bevor Sie aber mit konkreten Planungen für Ihr Vorhaben beginnen, sollten Sie möglichst viele Informationen sammeln. Nutzen Sie dazu diese Website, kommen Sie in eine Beratungsveranstaltung Ihres Fachbereichs, oder in die Sprechstunde des International Office. In jedem Studiengang und Fachbereich gibt es außerdem Ansprechpersonen für die Planung von Auslandsaufenthalten, zum Beispiel die Studiengangsleitung oder Erasmus-Beauftragte. Wir helfen Ihnen bei Ihrem Vorhaben!

Wann mit der Planung anfangen?

Wer eine Zeitlang ins Ausland gehen möchte, sollte sich frühzeitig beraten lassen. Wir empfehlen, sich bereits am Studienanfang, mindestens aber ein Jahr vor dem Beginn des geplanten Aufenthaltes, mit der Planung zu starten. Stipendienprogramme haben häufig feste Fristen und auch zur Bewerbung für einen Studienaufenthalt muss man sich an Fristen halten. 

Wie lange ins Ausland gehen?

Wenn Sie ein halbes oder ganzes Jahr in einem anderen Land leben wollen, ist ein Studium eine gute Möglichkeit für Sie. Auch das Praxissemester eignet sich für einen längeren Auslandsaufenthalt. Sie können auch ein Praktikum in der vorlesungsfreien Zeit einschieben. Und wenn Sie nur kurz in die Kultur eines fremden Landes hineinschnuppern möchten, können Sie sich für einen Sprachkurs, oder eine Summer School oder Winter School bewerben.

Was im Ausland machen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Auslandsaufenthalt zu verbringen. Welche die beste ist, hängt vom Studienabschnitt, Ihren Sprachkenntnissen, dem Zeitraum, den Sie im Ausland verbringen möchten, und Ihren finanziellen Mitteln ab. Dies sind die typischen Arten von Auslandsaufenthalten an der FHP: Studium, Praktikum, Sprachkurs, Summer oder Winter Schools, Anfertigung der Abschlussarbeit.

Wohin gehen?

Ein großer Teil der Planung ist davon abhängig, wo der Auslandsaufenthalt verbracht wird. Ausschlaggebend für die Zielregion sind Sprachkenntnisse, Partnerhochschulen, Landessicherheit und persönliches Interesse an der Kultur des Gastlandes. Wollen Sie in Europa bleiben oder möchten Sie über den europäischen Tellerrand schauen? Je nachdem, wohin Sie gehen wollen, gibt es passende Programme und Stipendien.

Geht nicht? Geht doch!

Stimmt nicht, wenn Sie Folgendes beachten: Ein Auslandsaufenthalt in Form eines Semesters oder Praktikums im Ausland ist in Ihrem Studiengang möglicherweise schon explizit vorgesehen. Viele Studiengänge haben in der Studienordnung ein Mobilitätsfenster vorgeschlagen oder Sie können sich auf dem International Track vertiefen. Schauen Sie dazu in Ihre Studienordnung oder fragen Sie die Studienberater*innen.

Für die Dauer des Auslandsaufenthaltes (Praktika und Auslandssemester) können Sie einen Antrag auf Beurlaubung stellen. Beurlaubte Studierende bleiben Mitglied der Fachhochschule Potsdam. Urlaubssemester werden als Hochschulsemester, nicht aber als Fachsemester gezählt. Weitere Informationen zur Beurlaubung und Antragstellung erhalten Sie beim Studien-Service.

Die im Ausland erbrachten Leistungen können Sie sich an der FH Potsdam anerkennen lassen. Dazu schließen Sie schon vor dem Aufenthalt eine Vereinbarung ab und stellen nach dem Aufenthalt einen Antrag auf Anerkennung von im Ausland erbrachten Leistungen.

Viele Finanzierungsmöglichkeiten führen in die Welt! Lassen Sie sich nicht von fehlenden Finanzen abhalten und prüfen Sie rechtzeitig alle Optionen. Einige Austauschprogramme sind automatisch mit einer Förderung verbunden, bei anderen kann man sich für Reise- oder Aufenthaltskostenstipendien bewerben.

Eine Übersicht über die Finanzierung von Auslandsaufenthalten haben wir schon mal für Sie zusammengestellt und beraten Sie gerne individuell zu Fördermöglichkeiten.

Die Planung eines Auslandsaufenthaltes mit Familie ist mit einem größeren Aufwand verbunden als für Alleinreisende. Aber Sie als Eltern profitieren davon und auch für Ihre Kinder ist die gemeinsame Zeit im Ausland etwas Besonderes. Andere Studierende haben das Auslandsstudium mit Kind bereits erfolgreich erprobt. Auch finanziell werden Sie unterstützt. So können Sie im Erasmus+ Programm eine spezielle Förderung von bis zu 10.000 Euro pro Semester erhalten, wenn Sie mit Kind ins Ausland reisen. Die Fachhochschule Potsdam hilft Ihnen gerne weiter.

 

Über die Austauschprogramme und Stipendienprogramme gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die auf Menschen mit Beeinträchtigung und chronischen Erkrankungen ausgerichtet sind. So gibt es im Erasmus+ Programm und in den DAAD-Stipendienprogrammen Zuschüsse, beispielsweise für Vorbereitungsreisen im Gastland und für die Ausgaben, die aufgrund der Erkrankung im Ausland zusätzlich anfallen können. Sie können eine Förderung in Höhe von bis zu 10.000 Euro für Ihren Auslandsaufenthalt erhalten. 

Auch die Fachhochschule Potsdam unterstützt Sie bei Ihrem Vorhaben! Kontaktieren Sie das International Office und den Beauftragten für die Belange von Hochschulangehörigen mit Beeinträchtigungen.

Der Deutsche Akademische Austauschdienst informiert über Möglichkeiten zur Mobilität mit Behinderung und das Studentenwerk Potsdam bietet viele Tipps zum Auslandsstudium mit Behinderung.

Erfahrungsberichte

Weitere anzeigen
Im Vordergrund auf der linken Seite des Bildes ist ein alter Kirchturm zu sehen - er ist aus hellem Stein. Im Hintergrund ist ein weiter Blick über die Dächer von Palermo. Hinter den Gebäuden ragen Berge in die Höhe.

Studium

-

Auslandssemester Università degli Studi di Palermo – Bachelor Kulturarbeit

Joshua studiert an der FHP Kulturarbeit (B. A.). Hier berichtet er von seinem Auslandssemester an der Partnerhochschule Università degli Studi di Palermo im Wintersemester 2022/23.
Die Kathedrale von Florenz von unten Fotografiert vor einem leicht bewölkten blauen Himmel.

Studium

-

Auslandssemester an der Università degli Studi Firenze – Bachelor Soziale Arbeit

Dame berichtet hier von den Erfahrungen im Auslandssemester an der Partnerhochschule Università degli Studi Firenze im Wintersemester 2022/23 im Studiengang Soziale Arbeit (B. A.).
Kirche und angrenzende Häuser in Poznan

Studium

-

Auslandssemester an der University of the Arts Poznan – Bachelor Kommunikationsdesign

Im Folgenden berichtet eine Studentin des Studiengangs Kommunikationsdesign (B.A.) von ihrem Auslandssemester an der Partnerhochschule University of the Arts Poznan im Wintersemester 2022/23.
Vor einem blauen, leicht bewölkten Himmeln ist die große, alte Kathedrale von Palermo zu sehen. Sie ist aus hellem Stein. Zwei Türme strecken in die Höhe und sind mit einem Torbogen verbunden.

Studium

-

Auslandssemester Università degli Studi di Palermo – Bachelor Kulturarbeit

Im Folgenden berichtet eine Studentin des Studiengangs Kulturarbeit (B. A.) von ihrem Auslandssemester an der Partnerhochschule Università degli Studi di Palermo im Wintersemester 2022/23.
Eine blaue Figur hält eine rote Figure an den Händen fest.
© Emilia Cabrera, Sofia Cubillos, Reto Riha

Buddy werden

Sie haben Lust schon vor Ihrem Auslandsaufenthalt an der FHP neuen internationalen Studierenden aktiv beim Ankommen zu helfen? Dann werden Sie Buddy und unterstützen Sie andere Studierende beim Studienstart!

Buddy Programm der FHP

Titelbild FHP Connect mit Pins

FHP Connect folgen

Nehmen Sie an den internationalen Veranstaltungen von FHP Connect während des Semesters teil, lernen Sie internationale Studierende kennen und schnuppern Sie so schon internationale Luft an der FHP.

FHP Connect – Wir vernetzen Studierende

Internationale Flaggen wehen im Wind

Sprachen lernen

Für den Auslandsaufenthalt empfehlen wir ein Niveau von B2 in der Unterrichts- oder Arbeitssprache. Mindestens B1-Niveau wird von den meisten Einrichtungen und Hochschulen erwartet. Für viele Bewerbungen zum Auslandsaufenthalt benötigen Sie Sprachnachweise. Die FH Potsdam kooperiert mit der VHS Potsdam und bietet Sprachkurse an, die auf Antrag beim International Office bezuschusst werden können.

Sprachkursangebote der VHS Potsdam und der FHP

Coachingsituation im Lab mit 4 Personen an der Tafel
© Stephanie Drömer

Interkulturelle Workshops mitmachen

Interkulturelle Workshops mit professionellen Trainer*innen werden jedes Semester zur Vorbereitung auf das Abenteuer Auslandsaufenthalt angeboten.

Die aktuellen Termine finden Sie in unserer Terminübersicht

Termine

Weitere Termine
Zentrale Einrichtung Studium und Lehre, Gründungsservice, International Office, Sozial- und Bildungswissenschaften, STADT | BAU | KULTUR, Bauingenieurwesen, Design, Informationswissenschaften Info-Veranstaltung
19.03.2024, 12:00 – 13:00 Uhr
Zielgruppe: Alle Hochschulangehörigen, Studierende
Ort: Hauptgebäude (HG)Raum Cafeteria

News & Ausschreibungen

Weitere News
Studierende in Teamarbeit an einer Tafel
International Office
Studium & Lehre

News

Vollfinanzierte Stipendienprogramme in Virginia und Texas – Fulbright Germany

Fulbright Germany organisiert im Sommer 2024 wieder vollfinanzierte Stipendienprogramme in Virginia und Texas: für Studierenden eine tolle Gelegenheit, das amerikanische Campus-Leben kennenzulernen und dabei Ihre interkulturellen Kompetenzen und Studienkenntnisse zu vertiefen!

Studierende in Teamarbeit an einer Tafel
International Office
Studium & Lehre

News

DAAD Studienabschluss-Stipendien Sommersemester 2024

Stipendien für internationale Studierende der FHP – Bewerbungsfrist: 19. Februar 2024

Pins auf Weltkarte mit Seilen verbunden
International Office Sozial- und Bildungswissenschaften STADT | BAU | KULTUR Design Informationswissenschaften Bauingenieurwesen
Studium & Lehre

News

Jetzt bis zum 31. Januar 2024 bewerben: Auslandssemester an einer Partnerhochschule der FH Potsdam

Bewerben Sie sich noch bis zum 31. Januar 2024 für ein Auslandssemester im akademischen Jahr 2024/2025 (Winter- und Sommersemester) an einer der Partnerhochschulen der Fachhochschule Potsdam.

Studierende in Teamarbeit an einer Tafel
International Office
Studium & Lehre

News

Fulbright Sommerstudienprogramm 2024 in den USA

Fulbright Germany organisiert im Sommer 2024 wieder zwei vollfinanzierte Stipendienprogramme in North Carolina und Michigan: für Studierende eine tolle Gelegenheit, das amerikanische Campus-Leben kennenzulernen und dabei interkulturelle Kompetenzen und Studienkenntnisse zu vertiefen!

Kontakt

Anke Weiß
Koordinatorin für Auslandsmobilität und Erasmus