Direkt zum Inhalt

Wege in die Welt – Auslandsaufenthalte während des Studiums

Girlande mit internationalen Flaggen

Sie studieren an der FH Potsdam und haben einen Auslandsaufenthalt auf Ihrer Bucket List? Bei uns laufen die Fäden für alle internationalen Austauschaktivitäten zusammen. Wir öffnen Ihnen Türen, bieten Informationen zu unseren internationalen Austauschprogrammen und begleiten Sie bei Ihrer Bewerbung und Planung Ihres Aufenthalts an einer unserer vielen Partnerhochschulen. 

So finden Sie den richtigen Auslandsaufenthalt für Ihr Studium

Die ersten Schritte zur Planung eines Auslandsaufenthalts sind oft unklar. Stellen Sie sich die folgenden Fragen, um sich zu orientieren. Bevor Sie mit konkreten Planungen beginnen, sollten Sie möglichst viele Informationen sammeln. Nutzen Sie dazu diese Website, kommen Sie in eine Erstberatung Wege ins Ausland, oder buchen Sie einen individuellen Termin in der Sprechstunde des International Office. 

Wer eine Zeitlang ins Ausland gehen möchte, sollte sich frühzeitig beraten lassen. Wir empfehlen, sich bereits am Studienanfang, mindestens aber ein Jahr vor dem Beginn des geplanten Aufenthaltes beraten zu lassen. 

Stipendienprogramme haben häufig feste Fristen und auch zur Bewerbung für einen Studienaufenthalt muss man sich an Fristen halten. 

Wenn Sie ein halbes oder ganzes Jahr in einem anderen Land leben wollen, ist ein Studium eine gute Möglichkeit für Sie. Auch das Praxissemester eignet sich für einen längeren Auslandsaufenthalt. Sie können auch ein Praktikum in der vorlesungsfreien Zeit einschieben. Und wenn Sie nur kurz in die Kultur eines fremden Landes hineinschnuppern möchten, können Sie sich für einen Sprachkurs, eine Summer oder Winter School bewerben.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Auslandsaufenthalt zu verbringen. Welche die beste ist, hängt vom Studienabschnitt, Ihren Sprachkenntnissen, dem Zeitraum, den Sie im Ausland verbringen möchten, und Ihren finanziellen Mitteln ab. Dies sind die typischen Arten von Auslandsaufenthalten an der FHP:

  • Studium
  • Praktikum
  • Sprachkurs
  • Summer oder Winter Schools
  • Anfertigung der Abschlussarbeit

Ein großer Teil der Planung ist davon abhängig, wo der Auslandsaufenthalt verbracht wird. Ausschlaggebend für die Zielregion sind Sprachkenntnisse, Partnerhochschulen, Landessicherheit und persönliches Interesse an der Kultur des Gastlandes.

Nicht jede Partnerhochschule ist für alle Studienrichtungen verfügbar – viele Hochschulkooperationen, zum Beispiel im Erasmus-Programm, werden auf Fachbereichs- oder Studiengangsebene geschlossen.

Wenn Sie an einer bestimmten Universität studieren möchten, bei der keine Partnerschaft mit der FH Potsdambesteht, können Sie sich direkt im Ausland informieren, ob ein Aufenthalt als Free Mover möglich ist.

Ausschlaggebend für einen Auslandsaufenthalt sind die praktischen Bedingungen, die einen vor Ort erwarten: Wie ist das Kursangebot an der Partnerhochschule? Und wie findet die Lehre dort statt? Kann ich meine Leistungen aus dem Ausland an der FH Potsdam anrechnen lassen? Kann ich die häufig abweichenden Semesterzeiten mit meinem Studium vereinbaren? Habe ich ausreichende Kenntnisse in der Landessprache, um ein Studium zu meistern? Informieren Sie sich zum Beispiel in Erfahrungsberichten und fragen Sie andere Studierende, die vor Ihnen im Ausland waren.

Wer hilft Ihnen bei Ihrem Vorhaben?

Das Team des International Office ist Ihre erste Anlaufstelle. Wir geben viele Tipps und wichtige Hinweise für die Planung, zum Beispiel in einer unserer Wege ins Ausland Veranstaltungen. Buchen Sie gerne auch einen Termin in unserer Sprechstunde.

In jedem Studiengang und Fachbereich gibt es außerdem Ansprechpersonen für die Planung von Auslandsaufenthalten.

Unsere studentische Initiative FHP Connect vernetzt Interessierte und Austauschstudierende der FH Potsdam miteinander. Mehrmals im Semester finden verschiedene Veranstaltungen zum Austausch und Vernetzen statt.

Geht nicht? Geht doch!

Für einen Auslandsaufenthalt habe ich keine Zeit!

Stimmt nicht, wenn Sie Folgendes beachten: Ein Auslandsaufenthalt ist in Ihrem Studiengang vielleicht schon explizit vorgesehen, etwa als Mobilitätsfenster oder International Track. Die im Ausland erbrachten Leistungen können Sie sich an der FH Potsdam anerkennen lassen. Dazu schließen Sie vorher eine Vereinbarung ab, zum Beispiel das Learning Agreement.

Für die Dauer des Auslandsaufenthaltes (Praktika und Auslandssemester) können Sie einen Antrag auf Beurlaubung stellen. Beurlaubte Studierende bleiben Mitglied der Fachhochschule Potsdam. Urlaubssemester werden als Hochschulsemester, nicht aber als Fachsemester gezählt. Während der Beurlaubung ist es nicht möglich Prüfungen an der FH Potsdam abzulegen. Weitere Informationen zur Beurlaubung und Antragstellung erhalten Sie beim Studien-Service.

Anerkennung von Auslandsaufenthalten

Das kann ich mir nicht leisten!

Viele Finanzierungsmöglichkeiten führen in die Welt! Lassen Sie sich nicht von fehlenden Finanzen abhalten und prüfen Sie rechtzeitig alle Optionen. Einige Austauschprogramme sind automatisch mit einer Förderung verbunden, bei anderen kann man sich für Reise- oder Aufenthaltskostenstipendien bewerben. Eine Übersicht über die Finanzierung von Auslandsaufenthalten haben wir für Sie zusammengestellt und beraten Sie gerne individuell im International Office.

Finanzierung von Auslandsaufenthalten

Kann ich mit meinem Kind ins Ausland gehen?

Die Planung eines Auslandsaufenthaltes mit Familie ist mit einem größeren Aufwand verbunden als für Alleinreisende. Aber Sie als Eltern profitieren davon und auch für Ihre Kinder ist die gemeinsame Zeit im Ausland etwas besonderes. Auch finanziell werden Sie unterstützt. So können Sie im Erasmus+ Programm ein spezielles Stipendium erhalten. Die Fachhochschule Potsdam hilft Ihnen gerne weiter.

Auslandsstudium mit Kind

Kann ich als Person mit Beeinträchtigung einen Auslandsaufenthalt machen?

Über die Austauschprogramme und Stipendienprogramme gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die auf Menschen mit Beeinträchtigung ausgerichtet sind. So gibt es im Erasmus+ Programm und in den DAAD-Stipendienprogrammen Zuschüsse beispielsweise für Vorbereitungsreisen im Gastland und mehrbedingte Ausgaben.

Auch die Fachhochschule Potsdam unterstützt Sie dabei! Kontaktieren Sie das International Office oder den Beauftragten für die Belange von Hochschulangehörigen mit Beeinträchtigungen.

Vorbereiten und Organisieren

Nutzen Sie die Angebote an der FHP, um sich umfassend auf den Auslandsaufenthalt vorzubereiten.

Sprache

Für den Auslandsaufenthalt empfehlen wir ein Niveau von B2 in der Unterrichts- oder Arbeitssprache. Mindestens B1-Niveau wird von den meisten Partnerhochschulen erwartet. Die FH Potsdam kooperiert mit der VHS Potsdam und bietet Sprachkurse an, die auf Antrag beim International Office bezuschusst werden können.

Sprachkurse für Studierende an der VHS Potsdam

Interkulturelle Kompetenz

Interkulturelle Workshops werden jedes Semester zur Vorbereitung auf den Auslandsaufenthalt angeboten. Die aktuellen Termine finden Sie in der Terminübersicht

FHP Connect

Nehmen Sie an den Veranstaltungen von FHP Connect teil, lernen Sie internationale Studierende kennen und schnuppern Sie so schon internationale Luft an der FHP.

FHP Connect - Wir vernetzen Studierende.

Buddy werden

Sie haben Lust schon vor Ihrem Auslandsaufenthalt an der FHP neuen internationalen Studierenden aktiv beim Ankommen zu helfen? Dann werden Sie Buddy und unterstützen Sie andere Studierende beim Studienstart!

Buddy Programm der FHP

Termine

Weitere Termine
International Office Info-Veranstaltung
10.10.2022, 12:30 – 13:30 Uhr
Wege in die Welt – Erstberatung
Zielgruppe: Studierende
Ort: Online

Termin speichern (ICS)
Im Google-Kalender speichern

International Office Info-Veranstaltung
17.10.2022, 20:00 – 21:00 Uhr
Wege in die Welt im Studiengang Soziale Arbeit
Zielgruppe: Studierende
Ort: Online

Termin speichern (ICS)
Im Google-Kalender speichern

International Office Info-Veranstaltung
01.11.2022, 12:30 – 14:00 Uhr
Wege in die Welt im Studiengang Soziale Arbeit
Zielgruppe: Studierende

Termin speichern (ICS)
Im Google-Kalender speichern

International Office Info-Veranstaltung
07.11.2022, 12:30 – 13:30 Uhr
Wege in die Welt – Erstberatung
Zielgruppe: Studierende
Ort: Online

Termin speichern (ICS)
Im Google-Kalender speichern

Ausschreibungen

Weitere News
Studierende in Teamarbeit an einer Tafel
International Office
Studium & Lehre

News

Offiziell anerkannte Sprachprüfungen (telc)

Die Volkshochschule Potsdam bietet in Zusammenarbeit mit dem Brandenburgischen Volkshochschulverband (BVV) offiziell anerkannte Sprachprüfungen der telc gGmbH an.

Studierende in Teamarbeit an einer Tafel
International Office
Studium & Lehre

News

Sprachkurse für Studierende im Wintersemester 2022/23

Die Volkshochschule im Bildungsforum (VHS) Potsdam bietet in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Potsdam (FHP) Sprachkurse für Studierende der FH Potsdam an.

Studierende vor der Kukeldash Medrese in Buchara
STADT | BAU | KULTUR Bauingenieurwesen International Office
Studium & Lehre

News

Erfolgreicher Start der deutsch-usbekischen Summer School 2022 in Buchara

Vom 12. – 23.09.2022 findet eine Deutsch-Usbekische Summer School im Projekt „Interdisziplinär am Denkmal – Transfer, innovative Methoden und forschendes Lernen in Praxisprojekten zum Erhalt des kulturellen Erbes Usbekistans“ an der Kukeldash Medrese in Buchara statt.

Studierende in Teamarbeit an einer Tafel
International Office
Studium & Lehre

News

Sprachkurse "Deutsch als Fremdsprache" im Wintersemester 2022/23

Studienbegleitendes DaF Angebot für FH Potsdam Studierende