Direkt zum Inhalt
Laptop mit darüber schwebenden grafischen Symbolen zum Thema Datenmanagement

Fachbereich Informations­wissenschaften

Der Fachbereich Informationswissenschaften hat sich seit seiner Gründung im Jahr 1992 einen Namen unter den Informationsexperten*innen Deutschlands gemacht. Er ist bekannt für sein Studienkonzept der teilintegrativen Ausbildung von Archivar*innen, Bibliothekar*innen und Informationsmanager*innen – auch "Potsdamer Modell" genannt. Gegenwärtig studieren fast 500 Studierende am Fachbereich. Neben den Studiengängen bietet der Fachbereich auch Weiterbildungsangebote für Angestellte in Archiven und Bibliotheken. 

Studiengänge am Fachbereich Informationswissenschaften

Weitere Studiengänge

Sie interessieren sich für einen unserer Studiengänge? Informieren Sie sich über Studieninhalte, den Ablauf des Studiums und den Bewerbungsprozess auf der Seite Ihres Wunschstudiengangs.

Studiengang Lehrsprache Studienbeginn Bewerbungsfrist
Archiv (B. A.) Deutsch Wintersemester
15.06. – 15.08. (zulassungsfrei)
Archivwissenschaft (M. A.) Deutsch Wintersemester
22.05. – 30.06.2023 in ungeraden Kalenderjahren (zulassungsbeschränkt)
Bibliothekswissenschaft (B. A.) Deutsch Wintersemester
15.06. – 15.08. (zulassungsfrei)
Digitales Datenmanagement (M. A.) Deutsch Sommersemester
Hinweis: Dieser Studiengang wird ab SoSe 2024 nicht mehr angeboten.
Informations- und Datenmanagement (B. A.) Deutsch Wintersemester
15.06. – 15.08. (zulassungsfrei)
Informationswissenschaften (M. A.) Deutsch Sommersemester
Hinweis: Dieser Studiengang wird ab WS 2022/23 nicht mehr angeboten.

Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Veit Köppen

Anlässlich seiner Berufung zum Professor für Bibliothekswissenschaft - Technologien, Systeme und Dienste hielt Prof. Dr. Veit Köppen am 15.01.2024 seine Antrittsvorlesung mit dem Titel „Data Engineering im Forschungsdatenmanagement“.

Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Martin Stürzlinger

Anlässlich seiner Berufung zum Nebenberuflichen Professor für Digitale Archivierung am Fachbereich Informationswissenschaften hielt Prof. Dr. Martin Stürzlinger am 18.12.2023 seine Antrittsvorlesung mit dem Titel „Digitale Archivierung. Wem vertrauen Sie Ihre Daten an?“.

Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Felix Schäfer

Anlässlich seiner Berufung zum nebenberuflichen Professor für „Digitalisierung von Archiven und Sammlungen“ am Fachbereich Informationswissenschaften hielt Prof. Dr. Felix Schäfer am 29.01.2024 seine Antrittsvorlesung mit dem Titel „What do we do with 1 Mio Scans? Oder: Open GLAMour in der Stiftung Preußischer Kulturbesitz!“.

Grafik des Online-Studienwahl-Assistenten (OSA)

Online-Studienwahl-Assistent (OSA)

Mit dem OSA finden Sie interaktiv heraus, ob einer unserer Bachelor-Studiengänge Archiv, Bibliothekswissenschaft oder Informations- und Datenmanagement zu Ihnen passt. Wir zeigen Ihnen konkrete Aufgaben und geben Einblicke in den Studienalltag.

Online-Studienwahl-Assistent (OSA)

Aktuelles aus dem Fachbereich

Weitere News
Mein Job Bibliothek
Informationswissenschaften
Studium & Lehre

News

Bibliotheksverbände BIB, dbv und VDB veröffentlichen eine neue Webseite zur Personalgewinnung in Bibliotheken

Seit dem 14. Dezember 2023 ist das neue Webportal meinjob-bibliothek.de online. Es bietet allen Bibliotheksinteressierten – sei es als Auszubildende, Studierende, potenzielle Arbeitnehmer*innen oder Kolleg*innen – umfassende Informationen zu Einstiegs-, Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten in der…

Portrait Felix Schäfer
Informationswissenschaften
Veranstaltung

Pressemitteilung

Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Felix Schäfer

Anlässlich seiner Berufung zum nebenberuflichen Professor für „Digitalisierung von Archiven und Sammlungen“ am Fachbereich Informationswissenschaften hält Prof. Dr. Felix Schäfer am 29.01.2024 seine Antrittsvorlesung mit dem Titel „What do we do with 1 Mio Scans? Oder: Open GLAMour in der Stiftung…

Studentin lernt in der Bibliothek der FH Potsdam
Studienberatung Bibliothek Sozial- und Bildungswissenschaften STADT | BAU | KULTUR Bauingenieurwesen Design Informationswissenschaften
Veranstaltung

News

Save the Date: Lange Nacht des Schreibens für Studierende der FHP

Im April und Oktober veranstalten die Zentrale Studienberatung und die Hochschulbibliothek der Fachhochschule Potsdam wieder die "Lange Nacht des Schreibens" – die Gelegenheit zum konzentrierten Schreiben und zum Networking.

Publikum vor Bühne beim 1. Brandenburger Science Slam in der Präsenzstelle Luckenwalde 2021
Forschung & Transfer Sozial- und Bildungswissenschaften STADT | BAU | KULTUR Bauingenieurwesen Design Informationswissenschaften
Transfer

News

Science Slammer*innen gesucht!

Im Frühjahr geht der Brandenburger Science Slam in die 3. Runde. (Nachwuchs-) Wissenschaftler*innen sind aufgerufen, ihre Forschungsthemen und -ergebnisse in zehn Minuten vor dem Publikum zu präsentieren.

Assoziierte Einrichtungen

Koordinierungsstelle Brandenburg-digital

Ziel der Koordinierungsstelle Brandenburg-digital (KBD) ist die Verbesserung der digitalen Präsentation von Kulturgut aus dem Land Brandenburg. Durch die Erhöhung der digitalen Sichtbarkeit der einzelnen Institutionen und Bestände wird ein ganz realer und substantieller Beitrag zur Erhöhung der digitalen Sichtbarkeit des Kulturlandes Brandenburg geleistet.

Koordinierungsstelle Brandenburg-digital

Landesfachstelle für Archive und Öffentliche Bibliotheken Brandenburg

Die Landesfachstelle für Archive und Öffentliche Bibliotheken Brandenburg ist dem Fachbereich Informationswissenschaften der Fachhochschule Potsdam angegliedert. Als Einrichtung der Fachhochschule gehört es zu den Aufgaben der Landesfachstelle, den Wissenstransfer zwischen Hochschule und archivischer und bibliothekarischer Praxis im Land Brandenburg zu unterstützen.

Landesfachstelle für Archive und Öffentliche Bibliotheken Brandenburg

Vernetzungs- und Kompetenzstelle Open Access Brandenburg

Die Vernetzungs- und Kompetenzstelle (VuK) Open Access Brandenburg ist der zentrale Anlaufpunkt zum Thema Open Access und für angrenzende Bereiche der offenen Wissenschaft im Land Brandenburg. Sie wurde 2021 im Rahmen der Umsetzung der Open-Access-Strategie des Landes an der Fachhochschule Potsdam eingerichtet

Vernetzungs- und Kompetenzstelle Open Access Brandenburg

Termine

Weitere Termine
Zentrale Einrichtung Studium und Lehre, Gründungsservice, International Office, Sozial- und Bildungswissenschaften, STADT | BAU | KULTUR, Bauingenieurwesen, Design, Informationswissenschaften Info-Veranstaltung
19.03.2024, 12:00 – 13:00 Uhr
Zielgruppe: Alle Hochschulangehörigen, Studierende
Ort: Hauptgebäude (HG)Raum Cafeteria
Gründungsservice Info-Veranstaltung
11.04.2024, 14:00 – 17:00 Uhr
Vortrag: Die perfekte Bewerbung
Zielgruppe: Alle Hochschulangehörigen, Studierende, Öffentlichkeit
Ort: OnlineRaum Via Zoom
Gründungsservice Info-Veranstaltung
17.04.2024, 09:00 – 11:00 Uhr
Vortrag "Erfolgreich bewerben und Vorstellungsgespräche führen"
Zielgruppe: Alle Hochschulangehörigen, Studierende, Öffentlichkeit
Ort: OnlineRaum Via Zoom
Gründungsservice Workshop
18.04.2024, 11:00 – 13:00 Uhr
Zielgruppe: Alle Hochschulangehörigen, Öffentlichkeit
Ort: OnlineRaum via Zoom

Lage- und Raumpläne

Der Fachbereich Informationswissenschaften befindet sich im Haus 2 auf dem Campus der FH Potsdam. Im Haus 3 befinden sich die Seminarräume des Fachbereichs sowie die Büros der Projekt-Mitarbeitenden.

Lage- und Raumplan Haus 2 (PDF, 1.34 MB)
Lage- und Raumplan Haus 3 (PDF, 886.75 KB)

Stundenpläne

Stundenpläne WiSe 2023/24 für Bachelorstudiengänge Archiv, Bibliothekswissenschaft, Informations- und Datenmanagement (PDF, 354.7 KB)
Stundenpläne im Wintersemester 2023/24 für die Studiengänge Archiv (B. A.), Bibliothekswissenschaft (B. A.) sowie Informations- und Datenmanagement (B. A.) am Fachbereich Informationswissenschaften

Kontakt

Dekanin

Prof. Dr. Ellen Euler

Prof. Dr. jur. Ellen Euler, LL.M.

Professorin für Bibliothekswissenschaft - Open Access/Open Data

Geschäftsstellenleitung