Direkt zum Inhalt

Das Int'lFlex-Projekt – voran mit der Internationalisierung!

Handskizze einer Tabelle

Das Projekt FL²@Int'lFlex – Forschendes Lehren und Lernen im internationalen Kontext – kurz Int'lFlex-Projekt – ermöglichte uns, die internationale Ausrichtung und Vernetzung der Fachhochschule Potsdam nachhaltig zu stärken.

Zeitraum
01.01.2021 – 31.12.2022
Profillinie
Digitale Transformation – Urbane Zukunft
Finanzierung
HAW.International Modul A – Gefördert vom DAAD aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF)
Bereich
International Office

Maßnahmen und Aktivitäten des Projektes

Der Ausbau internationaler Aktivitäten von (Fach-)Hochschulen erhöht nachweislich die Qualität in Studium, Lehre und Forschung. Die Fachhochschule Potsdam (FHP) will zudem an internationaler Sichtbarkeit gewinnen und ihre Studierenden auf die Ansprüche des globalen, immer mobiler werden Arbeitsmarktes optimal vorbereiten. Wir verfolgten diese Ziele mit einem ganzheitlichen Ansatz und realisierten innerhalb des Int’lFlex-Projektes Maßnahmen in den Bereichen Studium, Lehre und Verwaltung. Um diesen Weg hin zur Internationalisierung der FHP auf allen Ebenen institutionell zu verankern, entwickelten wir in einem beteiligungsorientierten Verfahren eine umfassende Internationalisierungsstrategie.

Das Int’lFlex-Projekt gliederte sich in mehrere Arbeitsbereiche, deren Aktivitäten im Folgenden dargestellt werden:

Grafik mit einer Reihe von Personen, die sich gegenseitig die Arme über die Schultern legen.

Internationalization@home

Wir konnten die Willkommenskultur ausbauen, die internationalen Kompetenzen und Sprachkenntnisse aller Hochschulangehörigen fördern und so die FHP international stärker zugänglich machen. Wichtige Schritte hin zu mehr Diversität, Inklusion und Offenheit auf unserem Campus.

→ Was wir @home bewegt haben

Terminübersicht, Workshops, Webinare, Internationalisierungsstrategie
Termine der Workshops und Webinare für das Sommersemester 2021, Wintersemester 2021/22 und das Sommersemester 2022.

Me, Myself & I

Seit dem Sommersemester 2021 veranstalteten wir regelmäßig Workshops und Webinare zum Ausbau der Internationalisierung der FHP. In den Workshops entwickelten wir beteiligungsorientiert eine umfassende Internationalisierungsstrategie.

→ Der Weg zu unserer Internationalisierungsstrategie

Teilnehmende sprüht den Schriftzug "turn surround" auf den Asphaltboden
© Vi Quan Ta

Int'lFlex-Kurse und Summer Schools

Das Projekt ermöglichte, dass regelmäßig Gastwissenschaftler*innen die Fachhochschule Potsdam besuchten und uns mit neuen Perspektiven und Impulsen bereicherten. Hier berichten Sie von ihrer Lehre und Forschung, ihren Eindrücken und Erfahrungen.

Erfahrungsberichte der Gastwissenschaftler*innen

Projektleitung

Bei Fragen zum Projekt wenden Sie sich an:
intlflex@fh-potsdam.de

Prof. Constanze Langer
Professorin für Visual Interface Design
Inga Heilmann
Geschäftsstellenleiterin Fachbereich STADT | BAU | KULTUR
Assistentin des Dekans

Projektkoordinator*innen

Gefördert durch

Logo gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung

BMBF - Bundesministerium für Bildung und Forschung

Logo DAAD Deutscher Akademischer Austauschdienst

DAAD - Deutscher akademischer Austauschdienst