Direkt zum Inhalt

Informationswissenschaftliches Kolloquium

Das Fachkolloquium bietet im Rahmen des Masterstudienganges Informationswissenschaften Beiträge aus Theorie und Praxis der Informationswissenschaften.

Das Kolloquium findet jeweils mittwochs von 17:15 – 18:45 Uhr via Zoom statt.

Zielgruppe: Studierende

19.10.2022, 17:15 – 18:45 Uhr

Information – ein Konstrukt mit Folgen für die Informations- und Desinformations-gesellschaft

Prof. Dr. Rainer Kuhlen (Universität Konstanz)

Ort: Online
Link zum Zoom-Meeting

Termin speichern (ICS)
Im Google-Kalender speichern

02.11.2022, 17:15 – 18:45 Uhr

Zum praktischen Umgang mit geisteswissenschaftlichen Forschungsdaten an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Markus Schnöpf, M. A. (Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften)

Ort: Online
Link zum Zoom-Meeting

Termin speichern (ICS)
Im Google-Kalender speichern

16.11.2022, 17:15 – 18:45 Uhr

The Role of Mobile Devices in Young Children's Information Behavior

Dr. Kirsten Schlebbe (Humboldt Universität zu Berlin)

Ort: Online
Link zum Zoom-Meeting

Termin speichern (ICS)
Im Google-Kalender speichern

16.11.2022, 17:15 – 18:45 Uhr

Qualitätssicherung von Datenpublikationen bei Data Journals und Forschungsdaten-repositorien

Dr. Maxi Kindling (Humboldt Universität zu Berlin)

Ort: Online
Link zum Zoom-Meeting

Termin speichern (ICS)
Im Google-Kalender speichern

07.12.2022, 17:15 – 18:45 Uhr

Digitale Langzeitarchivierung an der Deutschen Nationalbibliothek

Tobias Steinke (Deutsche Nationalbibliothek Frankfurt/Main)

Ort: Online
Link zum Zoom-Meeting

Termin speichern (ICS)
Im Google-Kalender speichern

11.01.2023, 17:15 – 18:45 Uhr

Das Projekt Corpus Vitrearum Medii Aevii

Prof. Dr. Maria Deiters (Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften)
Anja Gerber (Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften)

Ort: Online
Link zum Zoom-Meeting

Termin speichern (ICS)
Im Google-Kalender speichern

Kontakt:

Prof. Dr. Rolf Däßler
Professor für Informationstechnologie
Leiter Digitalisierungslabor
Wissenschaftlicher Betreuer der Koordinierungsstelle Brandenburg-digital