Direkt zum Inhalt

Infoabend (hybrid): Interdisziplinäre Prozessbegleitung im Frühbereich

Die FH Potsdam lädt alle Interessierten herzlich ein, die Dozent*innen der Weiterbildung kennenzulernen und sich über das Konzept und die Inhalte zu informieren.

Die neue Weiterbildung "Interdisziplinäre Prozessbegleitung im Frühbereich" startet am 10. März 2023 unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Dipl. Psych. Karsten Krauskopf und richtet sich an Sozialarbeiter*innen, Psycholog*innen, Pädagog*innen und weitere Praktiker*innen mit einschlägigen Erfahrungen. Veranstaltet wird die Weiterbildung von der Zentralen Einrichtung Weiterbildung (ZEW) und vom Familienzentrum an der Fachhochschule Potsdam (FHP).

Hybrid: Die Teilnahme an der Infoveranstaltung ist sowohl online als auch in Präsenz auf dem Campus der FHP möglich.

Wir freuen uns über eine formlose Anmeldung unter Angabe von "Firma/Institution, Kontakt-E-Mail-Adresse, Präsenz oder online" per E-Mail.

Zielgruppe: Öffentlichkeit Studieninteressierte

17.10.2022, 18:00 – 19:30 Uhr

hybride Veranstaltung

Raum: Online / Haus 4

Termin speichern (ICS)
Im Google-Kalender speichern

Kontakt

Koordination und Organisation