Direkt zum Inhalt

Werkstatt der Studienrichtung Holz

In den Werkstatträumen der Fachrichtung Konservierung und Restaurierung von Holz werden hochwertige Objekte dieser Materialgruppe erforscht und historische Techniken erprobt. Neben entsprechenden Handwerkzeugen und Maschinen verfügt die Werkstatt über unterschiedliche Möglichkeiten der Holzartenbestimmung und Dokumentation.

Nutzung

Räume

  •  Werkstatt: LW/Raum 209-213
     

Öffnungszeiten

  • nach Vereinbarung

Projekte

Biedermeier-Tisch mit Stützkonstruktion im Vorzustand

Holz | Runder Biedermeier-Tisch der Stiftung Stadtmuseum Berlin

Der Tisch mit runder Tischplatte wurde sehr wahrscheinlich in der Zeit des Biedermeiers hergestellt und zeigt neben klassischen Merkmalen der Epoche auch Einflüsse der Gotik.

Strohmarketeriebild der Stadt Schillingsfürst

Holz | Das Panorama der Stadt Schillingsfürst in Strohmarketerei

Das Strohmarketeriebild zeigt eine Ansicht der Stadt Schillingsfürst auf der Frankenhöhe im 19. Jahrhundert. Die besondere Technik beinhaltet das Zusammensetzen farbiger Strohstücke zu einer szenischen Darstellung.

Vorzustand der Biedermeier Kommode

Holz | Restaurierung eines Biedermeier-Möbels aus Privatbesitz

Das zu restaurierende Objekt ist eine Kommode, deren genaue Herkunft unbekannt ist. Wahrscheinlich wurde sie in Norddeutschland produziert. Stilistisch lässt sich das Möbel in die Zeit des Biedermeier-Stils einordnen.

Kontakt

Leitung

Dipl.-Rest. Jörg Weber

Dipl.-Rest. Jörg Weber

Werkstattleiter Studienrichtung Konservierung und Restaurierung – Holz

Werkstatt-Telefon