Beiträge, Gebühren und weitere Kosten für das Studium an der FH Potsdam

In der folgenden Tabelle finden Sie eine exemplarische Übersicht über die Zusammensetzung, Rechtsgrundlagen und Höhe des Semesterbeitrags an der FH Potsdam (ab Sommersemester 2018):

Studentenwerksbeitrag (§ 81 Abs. 1 Nr. 3 BbgHG)50,00 Euro
Studentenschaftsbeitrag (§ 16 Abs. 4 BbgHG)8,60 Euro
Immatrikulations- und Rückmeldegebühr (§ 14 Abs. 2 BbgHG) 51,00 Euro
Semesterticket Berlin/Brandenburg (§ 5 Abs. 1 Semesterticketvertrag)

172,32 Euro

  
Semesterbeitrag FH Potsdam gesamt
281,92 Euro

 

Der tatsächlich zu zahlende Beitrag kann sich aufgrund von Beurlaubung, Auslandsstudium, Praktikum, Master- und/oder Fernstudium etc. reduzieren. So können z.B. Masterstudierende wählen, ob sie das Semesterticket Berlin/Brandenburg in Anspruch nehmen möchten oder nicht. Der exakte Betrag wird zur Immatrikulation und Rückmeldung angezeigt. Studiengebühren für ein Zweitstudium oder bei Überschreitung der Regelstudienzeit werden nicht erhoben.

Berufsbegleitendes Teilzeitstudium/Blended-Learning-Studium

Für das berufsbegleitende Teilzeit- bzw. Blended-Learning-Studium sind gemäß Gebührensatzung zusätzlich Materialbezugsgebühren zu zahlen:

  • Bachelorstudiengang Soziale Arbeit (online): 65 Euro/Online-Modul (insgesamt für 17 Online-Module, ca. 3 pro Semester)
  • Masterstudiengang Soziale Arbeit, Schwerpunkt Familie: 65 Euro/Online-Modul (insgesamt für 8 Online-Module, 1-2 pro Semester)

Weiterbildende Masterstudiengänge

Für weiterbildenden Masterstudiengänge entstehen darüber hinaus gemäß Gebührensatzung folgende Kosten:

  • Masterstudiengang Archivwissenschaft: 1.200 Euro/Semester (insgesamt 6 Semester)
  • Masterstudiengang Bauerhaltung: 500 Euro/Semester (insgesamt 3 Semester)
  • Masterstudiengang Childhood Studies and Children's Rights: 5.965 Euro insgesamt (3 Semester)
  • Masterstudiengang Sozialmanagement: 1.600 €/Semester (insgesamt 6 Semester)