Direkt zum Inhalt

Online-Infoabend Master Childhood Studies and Children's Rights (MACR)

Interessierte sind eingeladen, sich im Januar 2023 online über den Masterstudiengang Childhood Studies and Children's Rights zu informieren.

Der Masterstudiengang Childhood Studies and Children's Rights (MACR) lädt alle Interessierten ein, am 10. Januar 2023 das MACR-Team zu treffen und mehr über das Konzept und die Inhalte des Master Childhood Studies and Children's Rights zu erfahren.

  • Was kann man mit dem Master nach dem Abschluss machen?
  • Ist es möglich, zu promovieren?
  • Wird es die Möglichkeit eines Online-Studiums geben?

Diese und viele weitere Fragen werden auf dem Online Info-Abend beantwortet. Um eine Anmeldung zum Info-Abend wird gebeten.

Zielgruppe: Öffentlichkeit Studieninteressierte

Kontakt

Fachbereich Sozial- und Bildungswissenschaften

Raum 105
Prof. Dr. phil. Friederike Lorenz-Sinai
Professur für Methoden der Sozialen Arbeit und Sozialarbeitsforschung
Nicol Tobar Salazar
Administrative Koordination M. A. Childhood Studies and Children's Rights (MACR)