Skip to main content

FHP Connect - Connecting students

Auf einem Türkisen Hintergrund steht in pinken Großbuchstaben FHP Connect. Schräg über die türkise Fläche strecken sich zwei pinke Arme zueinander hin - sie berühren sich nur fast mit den Fingerspitzen. Unten rechts steht wir vernetzten Studierende from here and there.

Welcome to FHP Connect! We are a team of students at the University of Applied Sciences Potsdam that supports and looks after all international students at the university. We provide information about upcoming news, organise and host various cultural excursions and events and bring German and international students together. We are also happy to help with questions and problems.

Our International Evenings event series takes place once or twice a month and has different themes: Food from Around the World, Jam Session, Clothes Swap Party, Game Night and more!

Dates

More events
No content available.

Team

For information or questions about FHP Connect, please contact our current team members (Contact).

Charlotte Groß, eine weiße Frau mit blonden Haaren bis zur Schulter trägt einen dunkel blauen Mantel und steht vor einem Gebäude der FHP
© Rhona Hayday Reimann

Charlotte Groß

Studierende im Fachbereich STADT | BAU | KULTUR, Studiengang Kulturarbeit (B. A.)

Ansprechperson zu den Themen: Veranstaltungen und Ausflüge 

Warum arbeitest du im International Office? 

  • Weil ich es eine schöne Möglichkeit finde, internationale Studierende zu vernetzen und zu unterstützen. Mir macht es Spaß, Events zu organisieren und dabei unterschiedliche Leute kennenzulernen.  
  • Ich habe selbst für ein Semester im Ausland studiert (in Palermo) und weiß, wie wertvoll erste Kontakte und Berührungspunkte in dieser Zeit sein können.  

Fun facts about you  

  • Ich heiße mit zweitem Namen Hörby. 
  • Chart-Musik im Supermarkt macht mich fertig.
  • Vor ca. 6 Jahren habe ich die Kerne einer Zitrone in die Erde gesteckt. Heute habe ich mehrere Bäumchen (zwei davon sind über einen Meter hoch). Aber sie werden wahrscheinlich nie Zitronen tragen. Was ich erst jetzt herausgefunden habe.  

Meine 3 Lieblingsorte in Berlin  

  • die Schönfließer Brücke  
  • das Prassnik in der Torstraße 
  • das Tempelhofer Feld 
Sofia Chybisova eine weiße Frau mit dunkelbraunen Haaren trägt einen dunkel blauen Mantel und ein rotes Halstuch und steht vor einem Gebäude der FHP
© Rhona Hayday Reimann

Sofia Chybisova

Studierende im Fachbereich STADT | BAU | KULTUR, Studiengang Kulturarbeit (B. A.)

Ansprechperson zu den Themen: Fragen zum Studium und Leben in Deutschland

Warum arbeitest du im International Office?

  • Ich glaube, der Hauptgrund besteht darin, dass ich super gern mit Menschen arbeite bzw. Menschen helfen mag. Das könnte mein Lebenszweck sein. 
  • Zudem komme ich selbst aus dem Ausland und weiß deswegen genau, wie schwierig es sein kann, sich das Leben in Deutschland zu gestalten, und wie wichtig es ist, dabei Unterstützung zu haben. Mir hat solche Unterstützung am Anfang gefehlt, daher will ich möglichst vielen helfen, sich gut zu adaptieren und sich an einem neuen Ort wohl zu fühlen. 

Fun facts about you 

  • Mit 19 Jahren habe ich schon drei Universitäten gewechselt und zweimal als Fremdsprachenlehrerin gearbeitet. 
  • Ich bin so von der Analogfotografie besessen, dass ich in den letzten +- 3 Jahren keine digitalen Bilder auf meine Soziale Medien gepostet habe. 
  • Ich sage immer zu Leuten, dass ich aus Kyiv komme, obwohl es nicht meine Heimatstadt ist, da diese Stadt mir einfach am Herzen liegt. 

Meine 3 Lieblingsorte in Potsdam 

  • Heiliger See 
  • Park Babelsberg 
  • 11-line 
Dominic Bär, ein weißer Mann mit kurzen Haaren und längerem blonden Pony im Gesicht, trägt eine braune Jacke und steht vor einem Gebäude der FHP
© Rhona Hayday Reimann

Dominic Bär

Studierender im Fachbereich Informationswissenschaften, Studiengang Archiv (B. A.)

Ansprechperson zu den Themen: Community, Social Media 

Warum arbeitest du im International Office? 

  • Weil ich mich gerne kreativ ausleben möchte und mein Studiengang dies normalerweise nicht zulässt.
  • Außerdem ist das Arbeitsumfeld und das Team sehr einladend und ich arbeite gerne mit Menschen zusammen.

Fun facts about you 

  • Ich kann mit einer Hand klatschen.
  • Ich kann den walisischen Ortsnamen Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch fehlerfrei aussprechen.
  • Ich kenne jede Doctor Who-Folge beim Namen (2005 – 2022)

Meine 3 Lieblingsorte in Potsdam 

  • Das Casino, klar.
  • Der Neue Garten, weil es dort ein paar schöne Badestellen gibt.
  • Die Freundschaftsinsel, weil sie im Sommer einfach sehr schön ist.
Zwei Figuren berühren sich mit den Zeigefingern
© Emilia Cabrera, Sofia Cubillos, Reto Riha

Get in touch - be a Buddy!

Are you about to start your degree programme at the University of Applied Sciences Potsdam and would like support at the start of your studies?

You would like to gain intercultural experiences, make new international contacts and be eased into the start of your studies?

Register now for the FHP Buddy Programme.

Impressions of the FHP Connect events

Contact us

Feel free to contact our current team members, who will be happy to support you, especially in your respective departments at the University of Applied Sciences Potsdam, via fhpconnect@fh-potsdam.de. We also welcome your ideas for future FHP Connect evenings!

We provide information about news and current event dates on our social media channels: