Direkt zum Inhalt

Werkstatt der Studienrichtung Metall

In den Bachelor- und Masterstudiengängen der Konservierung und Restaurierung wird diese Werkstatt intensiv genutzt. Der Fokus liegt auf eine spezielle Gruppe der chemischen Elemente: Metalle.

Nutzung

Räume

  • Werkstatteingang: LW/Raum 085

Öffnungszeiten

  • nach Vereinbarung

Projekte

Bild von Helm und Schild für das  Fest der Weißen Rose

Metall | Helm und Schild für das Fest der Weißen Rose

Helm und Schild aus dem Bestand der Stiftung Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg wurden für eine Ausstellung restauriert. Die Gegenstände waren Teil der aufwendigen Kostümierung der Gäste auf dem Fest „Der Zauber der weißen Rose“, das 1829 zu Ehren des 31. Geburtstages Alexandra Feodorownas gegeben wurde.

Der Adler vom Felsentor im Park Sanssouci

Metall | Der Adler vom Felsentor im Park Sanssouci

Der Adler vom Felsentor ist eine aus Zinkblech getriebene, monochrom beschichtete Großplastik. Sie wurde 1849 hergestellt und zeigt einen Adler im Kampf mit einer Schlange.

Abbildung eines Räuchergefäßes neben einer Farbkarte

Metall | Ziergegenstände aus den Römischen Bädern Sanssouci

Bei den Objekten handelt es sich um vier von acht Ziergegenständen aus den Römischen Bädern im Park Sanssouci, die ursprünglich auf Konsoltischen im Caldarium standen.

Kontakt

Leitung

Dipl.-Rest. Eva Laabs

Werkstattleiterin Konservierung und Restaurierung – Metall

Werkstatt-Telefon