Immatrikulation

Nachdem Sie Ihren Zulassungsbescheid erhalten haben, müssen Sie Ihren Immatrikulationsantrag vollständig ausfüllen und mit allen dazugehörigen Unterlagen pünktlich abschicken.
Dazu benötigen Sie folgendes:

  • Lichtbild zur Ausstellung der Campuskarte
    Das Lichtbild muss farbig sein und in Frontalaufnahme oder im Dreiviertelprofil vorliegen. Das Gesicht muss frei und erkennbar sein. Die FH Potsdam hat das Recht, Bilder als ungeeignet abzulehnen, ohne dieses zu begründen.
  • Ggf. Nachweis/e der beruflichen Qualifikation/en (amtlich beglaubigte Kopien)  
  • Versicherungsbescheinigung der Krankenkasse oder Bescheinigung über die Befreiung von der Versicherungspflicht
    Die Formulare - Versicherungsbescheinigung für die Fachhochschule Potsdam sowie ein An- und ein Abmeldeformular, insgesamt drei Formulare - erhalten Sie bei Ihrer zuständigen Krankenkasse. Privatversicherte legen nur eine Bescheinigung einer gesetzlichen Krankenkasse über die Befreiung von der Versicherungspflicht vor.   
  • Einzahlungsbeleg/Auftragsbestätigung des Semesterbeitrags mit oder ohne Semesterticket für Berlin/Brandenburg   

Master-Studium

Wenn Sie für ein Masterstudium an der Fachhochschule Potsdam zugelassen sind, müssen Sie zusätzlich einreichen:

  • Hochschulabschlusszeugnis (amtlich beglaubigte Kopie)
    Wenn Sie Ihren Hochschulabschluss an der FH Potsdam erworben haben, ist das Einreichen des Hochschulabschlusszeugnisses als einfache Kopie ausreichend. Wenn Sie die Kopie bereits für Ihre aktuelle Bewerbung eingereicht haben, müssen Sie diese nicht noch einmal einreichen.
  • Exmatrikulationsbescheinigung der zuletzt besuchten Hochschule
    Die Exmatrikulationsbescheinigung der FH Potsdam muss nicht vorgelegt werden. 

Ihre Ansprechpartnerinnen

Ellen Gersdorf

Telefon:

+49 331 580-2093

Funktions-E-Mail:

Andrea Voigt

Telefon:

+49 331 580-2095

Funktions-E-Mail:

Haus / Raum:

HG / 016

Sprechzeiten:

Di und Do von 09.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 15.30 Uhr sowie nach Vereinbarung