Brückenkurs - Mathematik

Blended LearningBQ - Mathematische Grundlagen für das Studium

Zielgruppe:Beruflich qualifizierte Studieninteressierte
Ziel:Im Fach Bauingenieurwesen ist die Mathematik ein wichtiges Werkzeug. Der Brückenkurs soll Ihre mathematischen Kenntnisse auffrischen und Sie dabei unterstützen, dieses Werkzeug richtig zu nutzen. Dieser Kurs führt Sie durch die mathematischen Grundlagen der ersten zehn Schuljahre, um Ihnen ein mathematisches Fundament für die Ingenieurs-Mathematik zu geben.
Inhalt:

Grundlagen

  • Mengen
  • Potenzen
  • Wurzeln
  • Brüche
  • Lineare und quadratische Gleichungen

Funktionen

  • Wertetabellen
  • Graphen
  • Lineare und quadratische Funktionen
  • Ansätze von Kurvendiskussion

Geometrie

  • Sinus- und Cosiuns-Satz
  • Strahlensatz
  • Schwerpunktberechnung
Methoden:Blended-Learning, Gruppenarbeiten, Selbsttests, Online-Beratung, Videos
Termine:

07.04. - 29.09.2017

Präsenztage an der FH Potsdam:
Fr., 07.04.2017, 10:00-16:00 Uhr
Fr., 05.05.2017, 10:00-16:00 Uhr
Fr., 02.06.2017, 10:00-16:00 Uhr
Fr., 07.07.2017, 10:00-16:00 Uhr
Fr. 04.08.2017, 10:00-16:00 Uhr
Fr. 08.09.2017, 10:00-16:00 Uhr

 

 

 

Ansprechperson

Oliver Remuß

Telefon:

+49 331 580-2498

Selbsttest

Sie sind sich nicht sicher, ob Sie einen Mathematik-Brückenkurs besuchen sollten?

In Kooperation mit der TH Wildau bieten wir einen Selbsttest zur Einschätzung Ihrer mathematischen Kenntnisse an.

Anmeldung

Zum Brückenkurs melden Sie sich verbindlich per E-Mail (unter Angabe von Name, Vorname, Telefonnummer) an:
anmeldung-kolleg­ (at) fh-potsdam.de