Das Deutschland-Stipendium an der FH Potsdam

Die Fachhochschule Potsdam vergibt im Rahmen des nationalen Stipendienprogamms seit dem Wintersemester 2012/13 Deutschland-Stipendien. Sie will damit besonders engagierte und motivierte Studierende fördern und dabei unterstützen, ihre Begabungen und Potenziale zu entfalten.

Mit der großzügigen Unterstützung unserer Förderinnen und Förderer und des BMBF können wir unsere Stipendiatinnen und Stipendiaten mit 300 Euro pro Monat unterstützen, darüber sind wir froh und stolz. Seit Beginn des Programmes sind dies insgesamt 424.800 Euro.

Auf den nächststehenden Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen, wenn Sie sich für ein Stipendium bewerben oder aber die Fachhochschule Potsdam fördern wollen, indem Sie ein oder mehrere Deutschland-Stipendien stiften.

Das Deutschland-Stipendium ist die Begabten- und Spitzenförderung nach dem Nationalen Stipendiengesetz und unterstützt mit 300 Euro monatlich die jahrgangsbesten Studierenden.

Weiterlesen

Förderrunde 2017/18

Die Ausschreibungsfrist für die Förderrunde 2017/18 ist am 7.6.2017 abgelaufen. Alle Bewerberinnen und Bewerber werden Ende September / Anfang Oktober 2017 schriftlich informiert. Weiterlesen.

Seien auch Sie dabei und öffnen Sie Wege – fördern Sie junge Talente, indem Sie ein oder gern auch mehrere Deutschland-Stipendien stiften.

Weiterlesen

Die Fachhochschule Potsdam hat ihre „Besten“ ausgezeichnet und fördert Studierende mit dem Deutschland-Stipendium.

Weiterlesen

Wir danken folgenden gemeinnützigen Institutionen, Unternehmen und Privatpersonen für ihre Förderung des Deutschland-Stipendiums an der FH Potsdam.

Weiterlesen

Ansprechpartnerin

Deutschland Stipendium Logo