Der neue Vorstand des Netzwerkvereins des Studiengangs will mit "verschiedensten Veranstaltungen und Formaten den fachlichen wie persönlichen Austausch fördern und zu einem lebendigen Vereinsleben anregen" und lädt zur Zusammenarbeit ein.

Der Vorstand: Tillmann Triest, Luise Lützkendorf, Christian Leonhardt

Studierende, Studierte, Lehrende und Mitarbeitende sowie Freunde, Akteure und Partner des Studiengangs können Mitglied bei Facetten der Kulturarbeit e.V. werden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite von Facetten e.V.

INKA, die Initiative für faire Kulturarbeit steht als Fachvertretung für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen von KulturarbeiterIinnen ein. Sie möchte bewirken, dass ihre Mitglieder von ihrem Beruf leben können.

Die Initiative ist im Rahmen der Lehrveranstaltung "Kultur als Geschäft" (Leitung: Uwe Hanf) als Projekt entstanden und wird seither kontinuierlich weiterentwickelt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von INKA.