History in Motion

Entwicklung neuer Dokumentationsformen für historische Techniken

Wie können alte Handwerkstechniken vor dem Vergessen bewahrt und zu neuem Leben erweckt werden? Wie wurde aus einem Baumstamm ein Balken, bevor es Sägewerke gab? Wo finde ich die Informationen über diese traditionelle Handwerkstechnik und wie kann ich dieses Wissen bewahren und weitergeben?

Diese InterFlex-Veranstaltung richtet sich an alle Studierenden der FHP, die sich für Handwerkstechniken, Geschichte, audiovisuelle und graphische Darstellungsformen, Interviewtechniken und entsprechende Recherchen interessieren.

Vom 04. April bis zum 27. Juni 2014 werden in Gruppenarbeit historische Quellen recherchiert, Handwerkstechniken und Darstellungsformen erprobt, Storyboards gezeichnet und die Ergebnisse präsentiert.

Dieses Projekt ist eine Zusammenarbeit der Fachbereiche Design, Architektur und Städtebau (Studiengang Restaurierung) und Informationswissenschaften.

Lehrende

Prof. Dr. Angelika Rauch

Professorin der Studienrichtung Konservierung und Restaurierung - Holz

Telefon:

+49 331 580-1223

Prof. Constanze Langer

Professorin für Visual Interface Design

Pro-Dekanin FB4 (Vertretung des Dekans)
Studiengangsleiterin Interfacedesign
Beauftragte für Finanzen

Telefon:

+49 331 580-1451