Bewerbung zum Master-Studium

Zugang zum MA-Studium und MA-Zulassungsverfahren

Informationen zum Bewerbungsverfahren

Informationen zu den Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen finden Sie hier.

Die Auswahlgespräche werden nach folgenden Kriterien bewertet:

Die Vorlage von Arbeitsproben, mit mindestens zwei Projekten aus dem Bereich Entwerfen und Konstruktion, wird in einem Gespräch zu gleichen Teilen bewertet nach:

  • Städtebauliches Konzept
  • Architektonische Qualität
  • Betriebliche Qualitäten
  • Qualitäten des konstruktiven Aufbaus des Projektes
  • Lesbarkeit und Informationsgehalt der Darstellung
  • Präsentation der Arbeit, Umgang mit Rückfragen etc.

Eine inhaltliche Vorbereitung auf das Masterthema wird erwünscht.

Prüfungsergebnis

Die Entscheidung der Kommission über die Ergebnisse des Zulassungsverfahrens wird den StudienbewerberInnen von der Abteilung Studienangelegenheiten spätestens bis zum 01.09. d.J. schriftlich mitgeteilt (ggf. Verlängerung der Frist). Von Rückfragen zur Bewertung bitten wir abzusehen.

Bewerbungsfrist Master Architektur und Städtebau

15. Juni 2017

Weitere Informationen

 

Informationen zur Bewerbung hier

Fragen zur Bewerbung oder zum Zulassungsverfahren? Kontaktieren Sie Frau Irina Witt

Masterthema 2017/18