Aus- und Fortbildung

Die Landesfachstelle für Archive und Öffentliche Bibliotheken unterstützt die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Archiven, Öffentlichen Bibliotheken und Dokumentationseinrichtungen auf dem Gebiet der beruflichen Qualifizierung.

Fortbildung

Für alle Beschäftigten in Archiven und Öffentlichen Bibliotheken des Landes Brandenburg bietet die Landesfachstelle verschiedene fachliche Fortbildungen an. Diese Angebote orientieren sich am aktuellen Bedarf. Anregungen und Wünsche, die neue Themen betreffen, nehmen wir gerne entgegen. Auch stehen wir bei Rückfragen zu den einzelnen Veranstaltungen zur Verfügung.

Fortbildungsprogramm für Öffentliche Bibliotheken – 1. Halbjahr 2017:  PDF

Fortbildungsprogramm für Archive – 1. Halbjahr 2017:  PDF

Berufsausbildung

Berufsausbildung zu „Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste“
Für den Ausbildungsberuf „Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste“ im öffentlichen Dienst des Landes Brandenburg ist derzeit das Brandenburgische Landeshauptarchiv die zuständige Stelle für die Berufsausbildung nach Berufsbildungsgesetz. Dazu gehören u.a.

  • Überwachung der Durchführung der Berufsausbildung und
  • Ausbildungsberatung.

Weitere Informationen der zuständigen Stelle insbesondere für Ausbildungseinrichtungen finden Sie hier.

Zum Zweck der Ausbildungsberatung sind von der zuständigen Stelle Beraterinnen für die berufliche Bildung bestellt worden, die in der Landesfachstelle für Archive und Öffentliche Bibliotheken Brandenburg arbeiten. Sie beraten Ausbildungseinrichtungen, Ausbilder und Auszubildende in allen Fragen der Berufsausbildung.

Berufsbegleitende Ausbildung für Mitarbeitende in Archiven
Die Landesfachstelle berät auch zu Möglichkeiten der berufsbegleitenden Ausbildung für Mitarbeitende in Archiven ohne berufsbezogene Qualifikation. Der fünfte Lehrgang zur Ausbildung als Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste in der Fachrichtung Archiv, den bisher die Landesfachstelle und das Brandenburgische Landeshauptarchiv gemeinsam mit dem IHK-Bildungszentrum Cottbus durchgeführt haben, ist 2016 erfolgreich zu Ende gegangen. Ein Folgelehrgang ist geplant.

Kontakt für Archive

Sabine Stropp

Telefon:

+49 331 580-1540

Haus / Raum:

HA2 101

Kontakt für Bibliotheken

Susanne Taege

Telefon:

+49 331 580-1519

Haus / Raum:

HA2 132