AStA und StuRa

Mit der Einschreibung wird jede/r Studierende Mitglied der Studierendenschaft der Fachhochschule und des jeweiligen Fachbereichs.

Die Studierendenschaft organisiert sich selbst in ihren demokratisch gewählten Gremien. Auf Ebene der gesamten Hochschule gibt es den AStA (Allgemeiner Studierenden Ausschuss), auf Ebene des Fachbereichs den StuRa (Studierenden Rat).

 

StuRa des FB Design

Auf der Ebene des Fachbereichs nimmt der StuRa die Interessen der Studierenden wahr. Zehn Mitglieder können in ihn gewählt werden. Die Wahlen finden einmal im Jahr statt.

Aufgaben des StuRa

Der StuRa hat vorrangig die Aufgabe, das studentische Leben innerhalb des Fachbereichs zu pflegen und zu fördern: unter seinem Dach finden beispielsweise die Erstsemesterfahrten, die Prüflingsbetreuung oder die Betreuung ausländischer Gaststudenten statt.

Dabei gilt, dass der StuRa nur eine gewisse Vernetzung und Infrastruktur bieten kann, zur Durchführung von Veranstaltungen ist aber natürlich die Mithilfe aller Studierenden nötig. Jede Studentin und jeder Student kann auch gezielt eine kleine Aufgabe in Koordination mit dem StuRa übernehmen – auch ohne gewähltes Mitglied zu sein.

Die Mitglieder des StuRa sind Ansprechpartner bei Problemen und können Anliegen über die Fachbereichs-Räte als Antrag im FB einbringen (siehe unten »Bemerkungen zu Anträgen«). Generell stehen alle Mitglieder des StuRa natürlich gern als Ansprechpartner zu fachbereichsintern Problemen, Fragen zum passiven Wahlrecht, etc. zur Verfügung.

Informationen des StuRa

Der Stura des FB Design verfügt über zwei schwarze Bretter: eines im Inforaum (2.10, Haus 5) und das »Red Brett« im vorderen Treppenhaus von Haus 5 (Aktuelles). Weitere aktuelle Informationen finden sich im Incom-Workspace des StuRa. Außerdem wird dringend empfohlen, sich in die Mailinglist des Fachbereichs (Yahoogroup »designerlist«) einzutragen, da erfahrungsgemäß dort wichtige Informationen zum Hochschulalltag zu finden sind.
Anträge an den StuRa

Jede Studentin und jeder Student des Fachbereichs kann Anträge zur Unterstützung von Projekten im StuRa einreichen. Diese Anträge müssen in schriftlicher Form erfolgen und sollten neben einem eindeutigen Ansprechpartner vor allem eine (für Außenstehende) verständliche Beschreibung des Anliegens enthalten. Zudem können Anträge nur im vorraus und für nicht-scheinrelevante Projekte gestellt werden. Die Auszahlung der Förderung erfolgt erst nach Vorlage entsprechender Rechnungen und Belege, spätestens aber vier Wochen nach Projektende.

AnsprechpartnerInnen

Fabian Ehmel
Philip Wiemer
Maike Panz
Christian Münch
Jana Mordhorst
Liesa Maerevoet
Veronika Golyak
Natalia Dziwisch
Laura Simone Straub

AStA der FH Potsdam

Der Asta ist das höchst gewählte Gremium der Studierendenschaft. Er verfügt über einen eigenen Haushalt, der sich aus den Beiträgen der Studierenden speist (derzeit ca. 7,70 Euro). Der Asta wird jährlich gegen Ende des Jahres gewählt und setzt sich aus zehn Mitgliedern zusammen, aus jedem Fachbereich zwei.

Derzeit gibt es im Asta vier Referate: Soziales, Finanzen, Öffentlichkeitsarbeit und Hochschulpolitik sowie Kultur und Hochschulsport. Der Asta kann – als höchst gewähltes Gremium – Verträge eingehen, die die Studierendenschaft als ganze betreffen, so z.B. beim Semesterticket (Semtix) oder dem Casino.

Die Tätigkeit des AStA wird durch die Satzung der Studierendenschaft geregelt. Da der AStA die rechtlichen und strukturellen Bedingungen für alle studentischen Projekte begründet, ist es essentiell, dort mit Studierenden aus dem Fachbereich vertreten zu sein. Jeder Studierende der FH hat das Recht, beim AStA Mittel für studentische Projekte zu beantragen, um z.B. Veranstaltungen im Casino durchzuführen.

Genauere Informationen zum Wahlverfahren, den Aufgaben und Referaten, den aktuellen Mitgliedern sowie die Satzung im Volltext finden sich auf der Website.
Der Vertreter des Fachbereichs design steht Euch gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.

Kiepenheuerallee 5
14469 Potsdam
Raum D/228
Sprechzeiten: nach Vereinbarung

E-Mail an den StuRa
Workspace des StuRa auf Incom

AStA der FH Potsdam

Kiepenheuerallee 5
14469 Potsdam

Raum Haus 4 / 2.29
Telefon 0331 / 580 1098
Fax 0331 / 580 1099

E-Mail an den ASta
Website des ASta