Bewerbung

Vorpraktikum

Ein Vorpraktikum muss von Studierenden, welche sich ab dem Wintersemester 2015/16 immatrikulieren, nicht mehr erbracht werden. Wir empfehlen dennoch ein Vorpraktikum zu absolvieren, um Einblicke in das Bauwesen zu erhalten.

Das noch in der Studienordnung des Diplomstudiengangs Bauingenieurwesen (Fassung vom 11.03.2002) ausgewiesene Vorpraktikum (13 Wochen bis zum Vordiplom) entfällt somit. Davon unberührt bleibt das studienbegleitende Hauptpraktikum (13 Wochen) während des Vertiefungsstudiums.

Haben Sie Fragen zu den Studiengängen am Fachbereich Bauingenieurwesen, dann vereinbaren Sie eine Fachstudienberatung mit unserer Prodekanin für Studium und Lehre.

Prodekanin für Studium und Lehre

Christiane Kaiser

Telefon:

+49 331 580-1332

Haus / Raum:

H1/2.30

Sprechzeiten:

Dienstag 14:00 - 17:00

Oliver Remuß

Projektmitarbeiter FHP-Kolleg

Akademischer Mitarbeiter Studieneingangsphase
fachliche Angebote wie

  • Vorstudium Bauingenieurwesen für Geflüchtete
  • Brückenkurs Mathematik (Präsenz)

Telefon:

+49 331 580-1353

Haus / Raum:

H1/2.12

Eine Beratung zu einem Studiengang vereinbaren Sie bitte unter:

  • Tel.: 0331/580-1301 oder
  • per E-Mail

Dekanat Fachbereich Bauingenieurwesen

 Kiepenheuerallee 5
 14469 Potsdam
 Haus 1, Raum 1/2.31
DekanProf. Dr.-Ing. Bernd Schweibenz
Zentrale+49 (0)331 580-00
Telefon+49 (0)331 580-1301
Fax+49 (0)331 580-1399
E-Mailbauingenieurwesen@fh-potsdam.de

Betreuung der Studieneingangsphase