Jan 19
Bauingenieurwesen | 19.01.2017

BIM – Datenaustausch in der Tragwerksplanung

Vortragsankündigung: BIM (Building Information Modeling) ist in der Welt der Architekten, Bauingenieure, TGA‐ und Tragwerksplaner angekommen. Zunehmend mehr Bauherren...

Für diejenigen, die BIM anwenden (sollen oder müssen), ist die neue Art zu denken und zu planen alles andere als Alltag. Wie setzt man die BIM‐Technologie richtig ein? Alle relevanten Gebäudedaten müssen in einem dreidimensionalen Bauwerksmodell digital erfasst werden. Dieses Modell durchläuft dann alle Planungsprozesse. So werden beispielsweise in der CAD‐ und Statik‐Software keine unterschiedlichen Modelle verwendet, sondern es erfolgt eine direkte Übergabe. Herr Clauß wird über diese und andere Aspekte von BIM aus Sicht eines namhaften und renommierten Herstellers von Bausoftware sprechen.

Der Vortrag findet im Rahmen der Lehrveranstaltung „EDV in der Statik und Konstruktiven Ingenieurbau“ (5. Sem.) statt. Darüber hinaus sind alle an dieser Thematik interessierten Zuhörer herzlichst eingeladen.

Dipl.‐Ing. (FH) Steffen Clauß ist Absolvent des Studiengangs Bauingenieurwesen an der FHP und seit mehreren Jahren Mitarbeiter der Firma Dlubal (RSTAB, RFEM).

Wann: 19.01.2017 , 08:15 - 11:00 Uhr
Wo: FH Potsdam, Fachbreich Bauingenieurwesen, LW 201

Kontakt

Prof. Dr.-Ing. Klaus Berner
Telefon: +49 331 580-1311
E-Mail: berner­ (at) fh-potsdam.de
Portrait