Masterstudiengang Archivwissenschaft

  • Abschluss: Master of Arts
  • Regelstudienzeit: 6 Semester (120 ECTS)
  • Studientyp/Studienart: Teilzeitstudium/Fernstudium
  • Studienform: weiterbildender Masterstudiengang
  • Studienbeginn: alle zwei Jahre zum Wintersemester
  • Semesterbeitrag: ca. 110 Euro/Semester, wahlweise mit Semesterticket Berlin/Brandenburg: insgesamt 275 Euro/Semester
  • Weitere Kostenbeteiligung: 1.200 Euro/Semester

Zugangsvoraussetzungen

  • erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss im Umfang von 180 ECTS-Punkten in einem nicht-archivfachlichen Studienfach
  • Berufserfahrung in einer Archiveinrichtung (mindestens 12 Monate, in der Regel Vollzeittätigkeit), die das Aufgaben- und Themenspektrum einschlägiger, praktischer Archivarbeit umfasst
  • berufliche Tätigkeit mit Studienbeginn in einer Archiveinrichtung im Umfang von 20 h/Woche
  • Im Verlauf des Studiums sind insgesamt 24 Monate Berufserfahrung nachzuweisen.

Bewerbungsunterlagen

Die Bewerbung erfolgt bis zum Tag der Bewerbungsfrist über das Online-Portal der FH Potsdam. Zusätzlich sind gemäß der Checkliste im Online-Portal die folgenden Unterlagen in Papierform einzureichen:

  • Hochschulabschlusszeugnis(se), einschließlich Magister und Promotion
  • Bewerbungsschreiben mit ausführlicher Darstellung der bisherigen und derzeitigen Tätigkeit (Motivation für die Bewerbung, Vereinbarkeit von Studium und Beruf, 2 Seiten)
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis der bisherigen für den Studiengang relevanten berufspraktischen Tätigkeit unter genauer Angabe des wöchentlichen Arbeitsumfangs
  • Nachweis des Zugangs zu archivfachlichen Tätigkeiten durch die betreuende Einrichtung
  • Nachweis einer studienbegleitenden Berufstätigkeit im Archivwesen von mindestens 20 h/Woche

Für die Einreichung der Unterlagen gilt ebenfalls der Tag der Bewerbungsfrist (Posteingang an der FHP).

Zulassung

Am Verfahren zur Vergabe der Studienplätze nehmen Bewerberinnen und Bewerber teil, die die Zugangsvoraussetzungen erfüllen.
Im Vergabeverfahren für das erste Fachsemester werden von der Anzahl der zu vergebenden Studienplätze vorab abgezogen:

Die verbleibenden Studienplätze werden zu 90% nach dem Ergebnis eines Hochschulauswahlverfahrens und zu 10% nach Wartezeit vergeben.

Das Ergebnis des Hochschulauswahlverfahrens wird auf Grundlage der folgenden Kriterien ermittelt (mit der maximal zu erreichenden Punktzahl in Klammern):

  • Note des berufsqualifizierenden Hochschulabschlusses (40 Punkte)
  • Archivfachliche Tätigkeiten (30 Punkte)
  • Berufliche Vorerfahrung (20 Punkte)
  • weitere Hochschulabschlüsse, Magister, Promotion (5 Punkte)
  • Motivationsschreiben (5 Punkte)

Nächster Studienstart: Wintersemester 2017/18

Bewerbung bis 15. Juni

Besuchen Sie die Seiten des

Fachbereichs Informationswissenschaften