Hanf

Herr Uwe Hanf Dipl.-Soz.Päd.

akademischer Mitarbeiter im Lehrgebiet Kultur und Management

Mitglied im Fachbereichsrat

Uwe Hanf
Sprechzeiten nach Vereinbarung, siehe Aushang
Telefon +49 331 580-1618
Fax +49 331 580-1699
Haus / Raum A / 303
E-Mail hanf­ (at) fh-potsdam.de
Organisation (Fachbereich / Einheit) Fachbereich Stadt-Bau-Kultur - Studiengang Kulturarbeit
  • geb. 1957 in Itzehoe
  • 1976: Studienaufenthalt in Tanzania/Ostafrika
  • 1976 – 1980: Studium der Sozialpädagogik an der Fachhochschule Kiel
  • 1980: Studienaufenthalt in der Türkei
  • 1980 – 1989: pädagogische Mitarbeit und Geschäftsführung bei der „Projektgruppe Ausländische Arbeitnehmer e.V.“ in Kiel
  • 1984: Leitung einer internationalen Jugendbegegnung in der Türkei
  • 1985: wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fachhochschule Kiel: Forschungsprojekt zur Jugendarbeitslosigkeit
  • 1990 – 1997: Geschäftsführer eines gemeinnützigen Trägers der interkulturellen Jugendarbeit in Berlin-Kreuzberg
  • 1997 – 2004: Geschäftsführer beim „Dachverband Berliner Legasthenie-Zentren e.V.“
  • 2003: Studienaufenthalt in Namibia
  • seit 1989: freiberufliche Tätigkeit als Dozent in der Erwachsenenbildung
  • seit 1996: freiberufliche Tätigkeit als Unternehmensberater für Non-Profit-Organisationen
  • seit Januar 2001: wissenschaftlicher Mitarbeiter im Studiengang Kulturarbeit der Fachhochschule Potsdam, Lehrbereich „Kultur und Management“
  • seit 2009: wissenschaftliche Leitung einer Weiterbildungsmaßnahme der FHP zum Kulturtourismus
  • 2010-Sept. 2015: Leiter des Studiengangs Kulturarbeit

Schwerpunkte der Arbeit: 

Lehre und Forschung zur rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen von Kultureinrichtungen und –organisationen

Schwerpunkte: Rechtsformen und Privatisierungen, Steuerrecht, Kulturfinanzierung, Vertrags-, Urheber- und Haftungsrecht, Personalmanagement und Betriebsorganisation, Marktforschung, Existenzgründung im Kultur- und Medienbereich