Prof. Dr.  Scholz

Herr Prof. Dr. Michael Scholz

Professor für Archivwissenschaft

Studiengangsleiter und Praktikumsbeauftragter im Studiengang Archiv

Wissenschaftlicher Leiter der Landesfachstelle für Archive und Öffentliche Bibliotheken Brandenburg

Mitglied des Fachbereichsrats

Mitglied des Prüfungsausschusses

Prof. Dr. Michael Scholz
Sprechzeiten nach Vereinbarung
Telefon +49 331 580-1539
Fax +49 331 580-1599
Haus / Raum HA2 131
E-Mail scholz­ (at) fh-potsdam.de
PLZ 14469
Ort Potsdam
Anschrift Kiepenheuerallee 5
Organisation (Fachbereich / Einheit) Fachbereich Informationswissenschaften
Fachbereich Informationswissenschaften Lehrende
Fachbereich Informationswissenschaften Prüfungsausschuss
Fachbereich Informationswissenschaften Fachbereichsrat

1982-1989 Studium der Geschichte, Lateinischen Philologie und Evangelischen Theologie an der Universität Göttingen

1990-1994 Promotionsstudium in Göttingen

1994 Promotion; Thema der Dissertation: "Die Residenz der Erzbischöfe von Magdeburg in Halle in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts"

1994-1996 Archivreferendariat am Brandenburgischen Landeshauptarchiv und an der Archivschule Marburg

1996-2005 Referatsleiter am Brandenburgischen Landeshauptarchiv mit den Arbeitsschwerpunkten: Benutzung, Ausbildung, Rechts- und Grundsatzfragen

2005-2015 Leiter der Landesfachstelle für Archive und öffentliche Bibliotheken im Brandenburgischen Landeshauptarchiv

2015 Berufung zum Professor für Archivwissenschaft

Projektleiter

Verwaltungs- und bestandsgeschichtliche Analyse der Unterlagen der Bauordnungsverwaltung in brandenburgischen Archiven und Erarbeitung einer Bewertungsempfehlung

Bauunterlagen verschiedener Form und Provenienz befinden sich wohl in allen öffentlichen Archiven. Insbesondere in den kommunalen Archiven werden oft mehr oder weniger umfangreiche „Bauaktenregistraturen“ verwahrt, die sowohl öffentliche als auch private Bauten umfassen.

Projektdetails