Dr.  Oltersdorf

Frau Dr. Jenny Oltersdorf

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

EU-Projekte PARTHENOS und Humanities at Scale

Lehrauftrag im SoSe2016: Allgemeine Informationsmittel

Dr. Jenny Oltersdorf
Sprechzeiten nach Vereinbarung
Telefon +49 331 580-1545
Fax +49 331 580-1599
Haus / Raum HA3 / 004
E-Mail oltersdorf­ (at) fh-potsdam.de
PLZ 14469
Ort Potsdam
Anschrift Kiepenheuerallee 5
  • seit 03/2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt Humanities at Scale, Fachhochschule Postdam
  • seit 08/2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt PARTHENOS, Fachhochschule Potsdam
  • 04/2014 - 02/2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt DARIAH-DE, Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen
  • 07/2013 Promotion im Fach Bibliothekswissenschaft zum Thema „Publikationen: Funktion und Repräsentation – Präsenz von Kommunikationskanälen der deutschen Kunstgeschichte in bibliographischen Nachweisinstrumenten“, Humboldt-Universität Berlin
  • 05/2013 - 04/2014 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Die Herstellung und Darstellung von Wissen unter Medialisierungsbedingungen“, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung
  • 05/2012 - 04/2013 Promotionsabschlussstipendium im Rahmen des Caroline von Humboldt-Stipendiatinnenprogramms
  • 04/2011 - 01/2012 Projektkoordination im Projekt LUKII - LOCKKS und Kopal Infrastruktur und Interoperabilität, Humboldt-Universität zu Berlin
  • 10/2009 - 12/2009 Research Fellowship im Rahmen des Stipendienprogramms „Dialogue Europe, Universität Sofia, Bulgarien
  • 08/2008 - 03/2011 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt EERQI - European Educational Research Quality Indicators, Humboldt-Universität zu Berlin

Projektbeteiligter

EERQI – European Educational Research Quality Indicators

Entwicklung von Qualitätsindikatoren zur Evaluation von Forschungsleistungen in den Erziehungswissenschaften

Projektdetails

LUKII- LOCKSS und KOPAL Infrastruktur und Interoperabilität

Aufbau einer Infrastruktur für kostengünstige Langzeitarchivierung in Deutschland. Es wird 1. ein deutsches LOCKSS Netzwerk samt eines Kompetenzzentrums für technischen Support aufgebaut, 2. die Interoperabilität zwischen der Bitstrom-Archivierung von LOCKSS und dem Migrationsmanagement von KOPAL getestet und 3. die Funktionalität des entwickelten Prototypen anhand von Daten aus deutschen institutionellen Repositorien erprobt

Projektdetails

DARIAH-DE - Digital Research Infrastructure for the Arts and Humanities

Entwicklung einer digitalen Forschungsinfrastruktur mit langfristigem Zugriff auf Forschungsergebnisse aus den Geisteswissenschaften, bestehend aus den Komponenten „Lehre“, „Forschungsmethoden und -verfahren“, „Forschungsdaten(management)“ und „Technische Infrastruktur“

Projektdetails

HaS - Humanities at Scale

Entwicklung und Ausbau Digital Humanities relevanter Werkzeuge, Dienste sowie Schulungen, Weiterbildungsmaßnahmen und Bündelung von fachwissenschaftlicher und technologischer DH-Expertise auf EU-Ebene.

Projektdetails

PARTHENOS -Pooling Activities, Resources and Tools for Heritage, E-research Networking, Optimization and Synergies

PARTHENOS stands for “Pooling Activities, Resources and Tools for Heritage E-research Networking, Optimization and Synergies”. It is inspired by the name of Athena Parthenos, the Greek goddess of wisdom, inspiration and civilization.

Projektdetails
  • Allgemeine Informationsmittel
  • Bibliothekstypologie