Mehr als Stuhlkreis

Peer-Coaching für Lehrende

Das Peer-Coaching ist ein Angebot insbesondere für alle Neuberufenen der FHP. Alle Lehrenden – die, die gerade begonnen haben und die, die schon länger an der FHP unterrichten – verfügen über unterschiedliche didaktische Kenntnisse. Interessierte erhalten mit dem Peer-Coaching die Möglichkeit zu erlernen, wie sich diese Kenntnisse systematisch untereinander austauschen lassen. Kurz-Workshops und Beratungsangebote in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Studienqualität Brandenburg (sqb) geben Anleitung und professionelle Unterstützung bei der Einübung wechselseitigen Coachings.

Verantwortliche

Prof. Dr. Andrea Schmidt

Erste Vizepräsidentin und Vizepräsidentin für Studium und Lehre

Amtszeit: 01.10.2017 - 31.03.2019

 

 

Telefon:

+49 331 580-1152