Existenzgründung und Managementtechniken

Enrico Sass ist seit Oktober 2013 Inhaber der Professur „Existenzgründung und Managementtechniken“ an der Fachhochschule Potsdam. Zu seinen Aufgaben gehört der Aufbau einer fachbereichsübergreifenden Lehre in den Bereichen Entrepreneurship und Management. Zudem begleitete er die Gründung der Zentralen Einrichtung für Transfer, Unternehmen und Praxiskooperationen (ZETUP).

Lehrgebiete

Lehr- und Forschungsschwerpunkte (Stand 2016)

  • Grundlagen der Existenzgründung, Geschäftsmodellentwicklung
  • Managementtechniken, Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
  • Personalmanagement (Entrepreneurship, Intrapreneurship)
  • Wissenschaftsmanagement (Wissens- und Technologietransfer)

Lehrangebote Sommersemester 2017

Entrepreneurship- und Management-Lab
Der ZETUP Gründungsservice der FHP und die Professur für Existenzgründung & Managementtechniken (Enrico Sass) bieten im Sommersemester die Möglichkeit, die eigene Gründungsidee oder Gründungsvision mit Hilfe eines erfahrenen Business Skills Trainers (Julian Kea) zu entwickeln.
Im Kurs haben Studierende die Möglichkeit, anwendungsorientierte Projektideen/Gründungsideen oder auch Gründungsvisionen mit Hilfe ausgewählter Vorgehensmodelle der Betriebswirtschaftslehre und der Entrepreneurship-Forschung weiterzuentwickeln. Dabei stehen Fragen der organisationalen Umsetzung und der betriebswirtschaftlichen Verwertungsprüfung von Projekt- und Gründungsideen im Vordergrund. Zudem bietet das EML die Möglichkeit, allgemeine Managementkompetenzen zu erwerben und zu trainieren.
Auszug aus dem Inhalt: Geschäftsmodellentwicklung, Markt- und Zielgruppenanalyse, Organisation & Personal, Kalkulation, Markttest, Präsentation der Ergebnisse.
Eine ausführliche Beschreibung des EML gibt es hier.

Der Kurs richtet sich an interessierte Studierende aller Fachbereiche und Studiengänge. Bei Interesse bitte im Gründungsservice melden (gruendungsservice@fh-potsdam.de).

Termin und Ort: freitags, 10:00 – 14:00 Uhr, Raum D/223
Start: 21. April 2017

Prof. Dr. Enrico Sass

Telefon:

+49 331 580-2466

Haus / Raum:

H4/3.02b