Apr 27
Konservierung und Restaurierung | 27.04.2017

Vernissage der „Iran-Exkursion – Eine Retrospektive“ – Ausstellungseröffnung

Wann: 27.04.2017 , ab 18:00 Uhr Wo: FH-Bibliothek, Hauptgebäude , 1. OG, Kiepenheuerallee 5 , 14469 Potsdam

 

Vom 27.04 – 31.05.2017 sind in der FH-Bibliothek am Campus Pappelallee  studentische Fotografien der Iran-Exkursion vom Herbst 2016 zu besichtigen.

Der persische Kulturraum ist einer der ältesten der Welt und von erstaunlicher Vitalität. Auf dem Gebiet des Bauwesens gibt es im Iran eine bis in vorantike Zeiten reichende Tradition.

Daher unternahm im Herbst 2016 der Fachbereich Bauingenieurwesen eine 13-tägige Exkursion in den Iran.  

Die Exkursion umfasste die Besichtigung der größten und kulturträchtigsten Städte des Landes und hatte das Ziel, deren Denkmäler zu studieren. Lehrende und Studierende der beiden Master-Studiengänge Restaurierung und Bauerhaltung, sowie des Diplomstudienganges Bauingenieurwesen dokumentierten dabei ihre Eindrücke. Die Neugier am Unbekannten ließ eine Bandbreite an Bildern entstehen, welche die Vielfalt des Landes nur ansatzweise wiederspiegeln können.    

Sie sind herzlich eingeladen der Vernissage am 27.04.2017 ab 18.00 Uhr beizuwohnen.  

Wann: 27.04.2017 , 18:00 - 20:00 Uhr
Wo: Kiepenheuerallee 5 , 14469 Potsdam

Kontakt

Dr.-Ing. Christiane Kaiser
Telefon: +49 331 580-1332
E-Mail: kaiser­ (at) fh-potsdam.de
Portrait