Mär 23
Events | 23.03.2017 - 26.03.2017

Leipziger Buchmesse 2017

Der Fachbereich Design präsentiert sich wieder mit einem eigenen Stand auf der Leipziger Buchmesse 2017.

Jedes Jahr präsentiert sich die FHP auf der Leipziger Buchmesse. Dieses Mal allerdings mit einem völlig neuen Messestand und außerordentlich bemerkenswerten Arbeiten aus den Bereichen Illustration, Fotografie, Typografie und Motiondesign. Zum Rundgang hat sich schon jetzt hoher Besuch angekündigt.

Vom 23.03. - 26.03.2017 präsentiert sich die Fachhochschule Potsdam erneut auf der Leipziger Buchmesse. An dem originellen, von Studierenden konzipierten Stand werden diese, zusammen mit Lehrenden der FHP, aktuelle Werke aus Fotografie, Illustration, Motiondesign, Schriftgestaltung und Typografie ausstellen.

Mit dabei ist unter anderem die preisgekrönte Arbeit »kein Hawaii« von Susanne Laser. Sie hat in ihrer Abschlussarbeit (k)einen Reiseführer für eine Pilgertour durch das Havelland gestaltet. Das originelle Konzept und die liebevolle Umsetzung hat jüngst den Horizont Stiftungspreis erhalten. Ebenfalls ums Reisen geht es Martin Schumann. Er nimmt sich Goethes "Italienische Reise" als Reisebericht zum Vorbild und überführt das Genre mit dem Eindruck heutiger Reisekultur in fantasievolle Illustrationen. Von einer ganz anderen Form der Reise erzählen die Fotografien Sarah Horvaths. Ihre Arbeit zeugt von einer kraftvollen Auseinandersetzung der Fotografin mit ihrem Sujet. Im Spiegel gesellschaftlicher Zuschreibungen und Identitäten und schafft sie Bilder von beeindruckender Intensität. 


Diese Beispiele stellen aber allenfalls einen Bruchteil der gestalterischen Bandbreite dar, die auf der Messe in Halle 3 zu sehen sein wird. Neben zahlreichen Studienarbeiten, Footprints, Plakaten und typografischen wie fotografischen Arbeiten und Projekten aus dem Motiondesign wird auch Arthur Engelbert – Professor im Lehrgebiet Medientheorie und Praxis / Kunstwissenschaft des Studiengangs Kulturarbeit – seine aktuellsten Publikationen präsentieren. Engelbert befragt in seiner Forschung gestalterische wie soziale Wahrnehmung und beleuchtet in seinen Studien kritisch die mediale Praxis von Bildern.

Besonders freuen dürfen sich die AusstellerInnen über hohen Besuch: Am Donnerstag, 23.03.2017, 14h haben sich Ministerin Dr. Martina Münch – Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg – sowie der Präsident der Fachhochschule Potsdam, Prof. Dr. Eckehard Binas, zum Rundgang angemeldet.

Wir wünschen allen BesucherInnen und TeilnehmerInnen eine erfolgreiche und inspirierende Messe in Leipzig.

Mehr Informationen zur Leipziger Buchmesse und aktuelle Bilder vom Stand auf der Facebookseite des Fachbereich Design

Wann: 23.03.2017 - 26.03.2017 , 10:00 - 18:00 Uhr
Wo: Messe Leipzig, Halle 3, Bereich “Book + Art”, Halle 3, Reihe G, Standnummer 405

Kontakt

Prof. Friedrich Forssman
Telefon: +49 561 36667
E-Mail: mail­ (at) friedrich-forssman.de
Portrait

Sabine Klaperski
Telefon: +49 331 580-1401
E-Mail: klaperski­ (at) fh-potsdam.de
Portrait