Feb 14
Landesfachstelle | 14.02.2018

Generationengerechtes Führen im Spannungsfeld verschiedener Wertvorstellungen

Fortbildung der Landesfachstelle für Archive und Öffentliche Bibliotheken Brandenburg

Dieses praxisnahe Seminar unterstützt Führungskräfte in Archiven und Öffentlichen Bibliotheken bei der Bewältigung der Herausforderungen des demografischen Wandels. Es gibt einen Überblick über generationsbedingte Unterschiede von Mitarbeitern hinsichtlich Potenzial und Motivation, zur Gruppendynamik sowie zu Leitungsinstrumenten und -methoden. Die Teilnehmenden reflektieren ihren bisherigen Führungsstil und erweitern ihr Repertoire im Hínblick auf andere Anforderungen durch generationengemischte Teams.

Referentin
Katharina Herfurth, Dipl.-Psychologin
Deutsche Gesellschaft für Personalwesen, Leipzig

Anmeldung
Bitte reichen Sie Ihre Anmeldungen bis zum 12. Februar 2018 ein.
Per E-Mail an: sanne­ (at) fh-potsdam.de und cc: stropp­ (at) fh-potsdam.de
oder per Post: Landesfachstelle für Archive und Öffentliche Bibliotheken Brandenburg, Kiepenheuerallee 5, 14469 Potsdam

Bei der Anmeldung bitte angeben:

An der Veranstaltung am 14. Februar 2018 nimmt teil:

  • Name, Vorname
  • Einrichtung
  • Telefon
  • Mail
  • Stempel/Unterschrift


Es wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt.

Wann: 14.02.2018 , 10:00 - 16:00 Uhr
Wo: Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte, Kutschstall, Am Neuen Markt 9, 14467 Potsdam, Konferenzraum

Kontakt

Sabine Stropp
Telefon: +49 331 580-1540
E-Mail: stropp­ (at) fh-potsdam.de
Portrait