Mai 23
FHP-Kolleg | 23.05.2017

Feierliches Kolloquium – 1 Jahr FHP-Kolleg

Am 23. Mai lädt die FH Potsdam zur Podiumdiskussion "Studentische Lehre - wollen wir das?"

Das FHP-Kolleg als zentrale Anlaufstelle für die Studieneingangsphase gibt es jetzt seit einem Jahr. Einige Angebote konnten bereits in einer ersten Runde starten, weitere sollen noch folgen und vertieft werden. Als Schnittstelle zwischen Lehrenden und Studierenden schlagen wir Brücken in die Fachkulturen und fungieren als Wegweiser innerhalb der Hochschule. Gemeinsam mit Ihnen/Euch wollen wir ein erstes Resümee ziehen und darüber diskutieren, was das FHP-Kolleg leisten kann und sollte.

Geplantes Programm

Moderation Jennifer Becker, studentische Vizepräsidentin der FHP

10:00 Eröffnung der Veranstaltung
Herr Prof. Dr. Eckehard Binas
Präsident der FHP

10:20 Vorstellung der College/Kolleg-Idee für Hochschulen in Brandenburg
Frau Dr. Nicole Münnich
Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur


10:40 Vom Antrag zur gelebten Realität - wie das Kolleg die Hochschule wandelt
Frau Prof. Dr. Andrea Schmidt
Vizepräsidentin für Studium und Lehre der FHP


11:00 Kommunikative Pause
Kennenlernen und Netzwerken 

11:30 Studierende als Lehrende – geht das und wenn ja, zu welchem Preis?
Marko Heyner, Universität Hamburg, Sprecher der Netzwerkgruppe Tutorienarbeit

12:15 Podiumsdiskussion: Studentische Lehre – wollen wir das?
Mit den obenstehenden Personen, dem FHP-Kolleg sowie weiteren Studierenden und Lehrenden der FH Potsdam

Wann: 23.05.2017 , 10:00 - 13:00 Uhr
Wo: HG Theaterwerkstatt, FH Potsdam, Campus Kiepenheuerallee

Kontakt

Nadine Köcher
Telefon: +49 331 580-2495
E-Mail: koecher­ (at) fh-potsdam.de
Portrait