Filmmuseum Interaktiv

Interaktive Exponate für das Filmmuseum Potsdam. Eine Kooperation des Fachbereichs Design der Fachhochschule Potsdam und des Filmmuseum Potsdam

Im November 2011 wurde die Dauerausstellung »Traumfabrik – 100 Jahre Film in Babelsberg« im Filmmuseum Potsdam feierlich eröffnet. Die Präsentation der bewegenden Ära des ältesten Ateliers der Filmgeschichte breitet sich auf einer Fläche von 460 Quadratmetern aus und bietet eine enorme Menge an Informationen, die zusätzlich zur analogen Schau über interaktive Stationen vermittelt werden.

In Kooperation zwischen dem Fachbereich Design und des Filmmuseums Potsdam, entstanden fünf interaktive Anwendungen für die Themenbereiche Casting, Filmschnitt und Filmton, die die Ausstellungsinhalte unterhaltsam, spielerisch und partizipativ vermitteln sollten.

Die ersten Ideenskizzen entstanden im Rahmen des Kurses »Interaktive Medien im Museum« an der FH Potsdam unter der Betreuung von Prof. Boris Müller und Prof. Winfried Gerling und wurden schliesslich in Kooperation mit dem Filmmuseum Potsdam und der MicroMovie GmbH realisiert.

Ziel der interaktiven Exponate war es auf die Bedürfnisse der jungen Museumsbesucher einzugehen ohne die Älteren auszuschliessen. In der Castingbox ist es z.B. möglich, bestimmte Szenen nachzuspielen und Teil der bekannten Filmen der Babelsberger Produktionsstätte zu werden. Am Schnitttisch kann der Besucher seinen eigenen Babelsberg-Trailer kreieren und in der Music-Box entweder zusammen mit Stars wie Zarah Leander singen, Szenen aus Filmen wie Sonnenallee oder Solo Sunny mit Hilfe von Filmmusik eine neue Atmosphäre einhauchen, oder das Filmorchester Babelsberg interaktiv dirigieren. Für jeden ist etwas dabei und weder der Spaß noch der Lerneffekt kommt dabei zu kurz.

Projektüberblick

Lehrende(r) / Projektleiter(in)

Beteiligte

  • Mandy Hoffmann
  • Jana Kühl
  • Jula Lakritz

Fachbereiche

Studiengänge

Kooperationspartner

Projektzeitraum

  • 01.04.2010 - 30.11.2010
  • 8 Monate

Projektdaten

  • Typ : Kooperationsprojekt
  • Status : abgeschlossen

Schlüsselwörter

  • Interaktive Medien
  • Film
  • Ausstellungsdesign
  • Museum