Direkt zum Inhalt

Porentief rein?! Reinigung von Möbeln und Holzobjekten in der Konservierung

Das Sprechergremium der VDR Fachgruppe Möbel und Holzobjekte plant die Fachtagung "Porentief rein?! Reinigung von Möbeln und Holzobjekten in der Konservierung.

Themen sind beispielsweise klassische und innovative Reinigungsverfahren und -materialien, die an Einzelobjekten oder bei Havarien und Katastrophen zum Einsatz kommen, Prävention vor Schmutz, Arbeitsschutz beim Umgang mit verschmutzten/kontaminierten Objekten, Befundung von schädlichen Schmutzauflagerungen, Reinigungsschäden oder auch der Umgang/Schutz von Schmutz als Objektbestandteil.Die Tagung richtet sich in erster Linie an Restaurator:innen und Fachleute aus dem Bereich Möbel und Holzobjekte, aber auch an alle interessierte Kolleg:innen anderer Fachrichtungen. Fachübergreifende Forschungen und Fragestellungen sollen diese Tagung bestimmen und zu konstruktiven Diskussionen und Denkanstößen anregen. Neben konzeptionellen Überlegungen, naturwissenschaftlichen Untersuchungen und vielfältigen praktischen Beispielen, sollen auch die Erfordernisse der Präsentation von Objekten nicht zu kurz kommen. Pausen sollen die Möglichkeit bieten, sich ungezwungen auszutauschen und mit den Referent:innen ins Gespräch zu kommen. Am dritten Konferenztag werden Führungen/Exkursionen das Programm abschließen. Die Tagungssprache ist Deutsch, englischsprachige Beiträge sind willkommen, eine Simultanübersetzung ist jedoch nicht vorgesehen. Wir freuen uns über reges Interesse an und Themenvorschläge zu dieser hochspannenden Thematik in der Konservierung und Restaurierung. Zögern Sie nicht, diese Information an alle Interessierten in Ihrem Umfeld weiterzuleiten.

Zielgruppe: Öffentlichkeit

22.09.2022, 09:00 Uhr – 24.09.2022, 18:00 Uhr

Termin speichern (ICS)
Im Google-Kalender speichern

Kontakt

Prof. Dr. Angelika Rauch
Professorin in der Studienrichtung Konservierung und Restaurierung – Holz