Direkt zum Inhalt

Entrepreneurship Summer School - Kompaktwoche für Gründungsinteressierte

Bild in Orange mit schwarzer Schrift und weißen Elementen

Workshop für Gründungsinteressierte, die sich einen gebündelten Überblick über Anforderungen zum Thema Selbsständigkeit verschaffen möchten.

5 Tage, 5 Themen: die Gründungscoachin Meike Kerstin und Gastcoach Frank Fölsch  vermitteln die wesentlichen Bausteine eines Gründungsprozesses. Die Teilnehmenden können sich einen knackigen Überblick zum Thema Selbstständigkeit verschaffen und Gründen als Karriereoption für sich selbst überprüfen.

Das sind die Themen der Entrepreneurship Summer School:

• Idee und Geschäftsmodell
• Zielgruppe und Marketing
• Finanzplanung
• Gründer*innenpersönlichkeit und Erfolgsfaktoren
• erste Schritte, notwendige Bürokratien und möglichen Hürden

Egal, ob bereits konkrete Gründungspläne und -Ideen vorhanden sind oder nicht – die Kompaktwoche ist offen für alle Interessierten der FH und ihre Fragen.

Der Workshop findet in der Woche vom 26. – 30.09.2022, jeweils von 10-16 Uhr, im Entrepreneurship und Management Lab (Haus 1/3.07) statt. Es ist nicht möglich, sich für einzelne Tage anzumelden, da die jeweiligen Themen aufeinander aufbauen.

Die Veranstaltung ist ein kostenloses Angebot der Entrepreneurship School und richtet sich an Angehörige der FHP. Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt. Anmeldung bis spätestens 23.09.2022 unter Angabe des Namens, Semesters und Studiengangs an anmeldung-gruendungsservice@fh-potsdam.de

Zielgruppe: Hochschulangehörige Personalentwicklung

26.–30.09.2022

Gründungskompaktwoche

Montag bis Freitag, jeweils von 10-16 Uhr

Ort: Haus 1
Raum: 3.07.

Termin speichern (ICS)
Im Google-Kalender speichern