Direkt zum Inhalt

News

Stipendien im PROMOS Programm für Auslandsaufenthalte im Jahr 2022

Studium & Lehre
Euro-Scheine aufgefächert auf einem Tisch

Im PROMOS Programm werden für Auslandsaufenthalte, die im Jahr 2022 beginnen, noch einmal Stipendien vergeben. Gefördert werden Praktika und Studienaufenthalte im Ausland sowie Teilnahmen an Sprachkursen oder Fachkursen im Ausland. Eine Bewerbung ist bis zum 31.07.2022 möglich.

Grund für die weitere Bewerbungsrunde sind wieder frei gewordene Stipendienmittel. Die FH Potsdam möchte im PROMOS Programm möglichst viele Studierende bei ihren Vorhaben im Ausland unterstützen und schreibt die freien Mittel daher wieder aus.

Schicken Sie für die Bewerbung bis zum 31.07.2022 die folgenden Unterlagen per E-Mail an international@fh-potsdam.de

  • Bewerbungsformular
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Leistungsübersicht (Ausdruck aus My.Campus, ggf. Zeugnisse vorheriger Hochschulabschlüsse)
  • Gutachten/Empfehlungsschreiben eines Hochschullehrers bzw. einer Hochschullehrerin der FHP
  • Sprachnachweis zur Unterrichts- bzw. Arbeitssprache (außer bei Sprachkursteilnahme)
  • Zusage der aufnehmenden Institution mit geplantem Aufenthaltszeitraum (z. B. Letter of Acceptance, Praktikumsvertrag, E-Mail-Korrespondenz)

Weitere Informationen zu PROMOS und den Förderhöhen finden Sie hier.

Hinweis: Eine Bewerbung für Auslandsaufenthalte im Jahr 2023 ist wieder am 15.11.2022 möglich.