Direkt zum Inhalt

News

EXIST-Gründerstipendium für "onboard" – Rapid Prototyping von Räumen in Virtual Reality

Blick von der Kiepenheuerallee
© FHP

FHP Interfacedesign-Alumni Michael Dietz und sein Team Henning Horstmann und Mischa J. P. Wasmuth entwickeln im Rahmen eines EXIST-Gründerstipendiums, unter dem Montoring von Prof. Constanze Langer, ein Virtual-Reality Prototyping-Werkzeug für die kollaborative Konzeption von Räumen.

Mehr Informationen zum EXIST-Gründerstipendium: https://www.exist.de

Kontakt