Direkt zum Inhalt

News

Ausstellung zum Bildhauer*innen-Kurs im Studiengang Konservierung und Restaurierung

Veranstaltung

Ausstellung zum Bildhauer*innen-Kurs im Studiengang Konservierung und Restaurierung in der Hochschulbibliothek zu besichtigen

Nach Abschluss des 7. Bildhauer*innen-Kurses im Studiengang Konservierung und Restaurierung, Fachrichtung Stein, sind seit dem 09. Mai 2022 die in diesem Rahmen entstandenen, vielfältigen studentischen Arbeiten in einer neuen Ausstellung in der Hochschulbibliothek zu betrachten.

Ein wesentlicher Aspekt in der Ausbildung in allen Fachrichtungen des Studiengangs liegt in der Vermittlung historischer Techniken. Im Steinbereich gehört dazu u. a. zu lernen, Werkzeuge der Steinbearbeitung zu kennen und zu nutzen. Die Spuren der verschiedenen Werkzeuge auf historischen Oberflächen lesen zu können, ist wichtig für deren korrekte Identifikation und zeitliche Einordnung. Aber vor allem die Möglichkeiten der künstlerischen Gestaltung in einem vermeintlich sehr harten Material zu erfahren, macht den großen Reiz dieser Veranstaltung aus. Auch in diesem Jahr vermittelte der Bildhauer Peter Fiedler im Rahmen des dreitägigen Kurses den beteiligten Studierenden Begeisterung und Fertigkeiten im Umgang mit dem Gestein. 

Die Teilnehmer*innen des Bildhauer*inne-Kurses und Prof. Dr. Jeannine Meinhardt laden Sie herzlich ein, die vielgestaltigen Exponate während der Öffnungszeiten der Hochschulbibliothek zu besichtigen.

 

Kontakt

Bibliothek

Öffnungszeiten

Mo – Fr 10.00 – 18.00 Uhr

Online Termin buchen

Prof. Dr. Jeannine Meinhardt
Professorin in der Studienrichtung Konservierung und Restaurierung – Stein