Nothilfe

Rückerstattung Semesterticketbeitrag

Der AStA informiert zu Möglichkeiten den Beitrag für das Semesterticket zurückzubekommen. Des Weiteren besteht ein Sozialfonds für Studierende, die sich das Ticket nicht leisten können.
Weitere Infos

Härtefalldarlehen

Studierende, die sich unverschuldet in einer schwierigen finanziellen Situation befinden, können ein Härtefalldarlehen von bis zu 500 Euro beantragen. Der Bedarf ist im Einzelfall nachzuweisen. Umstände, die die Antragstellung rechtfertigen können sind, u.a. der vom Antragsteller nicht zu vertretende zeitweise Wegfall von BAföG-Zahlungen oder das Hinzutreten nicht planbarer Aufwendungen aus Anlass einer Erkrankung.

Beantragung des Darlehens im Studentenwerk Potsdam

Finanzierung des Studienabschlusses

Zur Finanzierung des Studienabschlusses im Erststudium an staatlichen Hochschulen vergibt das Studentenwerk Potsdam für den Zeitraum von maximal 12 Monaten ein Darlehen von bis zu 6.000 Euro. Das Darlehen ist auf Antrag erhältlich. Ein Rechtsanspruch darauf besteht nicht. Der Kreditbetrag ist bankenüblich - in der Regel durch Bestellung einer selbstschuldnerischen Bürgschaft - zu sichern. Die Darlehensgewährung ist ausgeschlossen, wenn die notwendigen Studienaufwendungen durch Maßnahmen anderer Träger übernommen werden können.

Spenersche Stiftung für Studierende in Notlagen

Die Spenersche Stiftung vergibt Stipendien für ein Semester an Studierende, die sich vorübergehend in einer Notlage befinden und in Gefahr sind, ihr Studium abbrechen zu müssen. Eine einmalige Verlängerung ist möglich. Die Förderung besteht aus vier Raten je 300 €.

Bewerbungsfristen ist jeweils der 15. März und 15. September.