Studienfinanzierung

Ein wichtiger Baustein für den Studienerfolg

Ein Studium bringt viel - Wissen, gute Berufsaussichten, Spaß.

Aber es kostet auch - obgleich in Brandenburg keine Studiengebühren erhoben werden. Durchschnittlich 800 € benötigt eine Studierende / ein Studierender im Monat für Studien- und Lebenskosten lt. Deutschem Studierendenwerk.

Die wichtigsten Finanzierungsquellen sind Unterhalt von den Eltern, Förderung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) und Jobben.

Stipendien von einer Vielzahl von Stiftungen und Förderwerken von Parteien, Kirchen und Gewerkschaften unterstützen Studentinnen und Studenten finanziell und ideell. Das neue Deutschland-Stipendium ist ein Programm von Bund und FH Potsdam..

Studienkredite und Darlehen werden zunehmend wichtiger.

Informationen zu Möglichkeiten von Studienfinanzierung sowie Beratungsangebote finden Sie auf den folgenden Seiten

Gerne berate ich Sie auch persönlich.

Bitte schicken Sie zur Terminabsprache eine E-Mail an studienfinanzierung­ (at) fh-potsdam.de

Kontakt

Ulrike Fischer

Referentin für Studienfinanzierung und Fundraising

Telefon:

+49 331 580-1070

Haus / Raum:

H4 / 3.02a

Sprechzeiten:

nach Vereinbarung

Sophie Spadin

studentische Mitarbeiterin für den Webauftritt und Recherche