Der Fachbereichsrat

Der Fachbereichsrat ist ein durch den Fachbereich gewähltes Gremium, dem Vertreter der Professorenschaft sowie der wissenschaftlichen und technischen Mitarbeiter und studentische Vertreter angehören. Wichtige Entscheidungen des Fachbereichs werden durch den Fachbereichsrat getroffen, dazu gehören beispielsweise der Erlass von Satzungen wie die Studien-und Prüfungsordnung, Entscheidungen über die Struktur- und Entwicklungsplanung sowie Entscheidungen über Berufungen. Der Fachbereichsrat tagt regelmäßig einmal im Monat.

Mitglieder des Fachbereichsrats

Der Studierendenrat

Der Studierendenrat ist die gewählte Vertretung aller Studierenden des Fachbereichs Sozialwesen. Der Studierendenrat vertritt die studentischen Interessen innerhalb des Fachbereiches. Er ist verantwortlich für die Finanzen der Studierenden des Fachbereiches, für die Entsendung von Studierenden in die Gremien des Fachbereiches und in die Referate des Allgemeinen Studierendenausschusses AStA.

Zu den Seiten des Studierendenrats

Der Prüfungsausschuss

Der Prüfungsausschuss ist ein durch den Fachbereichsrat gewähltes Gremium, das alle Fragen im Zusammenhang mit der Prüfungsordnung des Fachbereichs entscheidet. Der Prüfungsausschuss ist verantwortlich für die Einhaltung der Prüfungsordnung und für die ordnungsgemäße Durchführung der Prüfungen. Der Prüfungsausschuss entscheidet darüber hinaus über alle prüfungsrelevanten Anträge und Ausnahmen bzw. Sonderregelungen. Er ist außerdem in letzte Instanz zuständig für die Anerkennung der studentischen Praktika.

Mitglieder des Prüfungsausschusses