Gottsmann

Herr Frank Gottsmann

Aktzeichnen, Sachzeichnen

Frank Gottsmann
Sprechzeiten montags nach Vereinbarung
Telefon +49 331 580-1444 und +49 179 1204174
Haus / Raum D/212
E-Mail gottsmann­ (at) fh-potsdam.de
PLZ 14469
Ort Potsdam
Anschrift Kiepenheuerallee 5
Web-Links
Organisation (Fachbereich / Einheit) Fachbereich Design
Fachbereich Design Lehrende

Geb. 1956 in Klein Machnow

 

Praxis aktuell

Malerei/Grafik, Arbeiten auf Papier, Lehrtätigkeit

 

Vita

1977–78
Architekturstudium

1978–82
Studium der Malerei an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee

seit 1982
Freiberuflich als Maler/Grafiker

seit 1985
Mitglied im Verband Bildender Künstler

1985–93
Lehrtätigkeit an der Fachschule für Werbung und Gestaltung Potsdam

1989–94
Gründungsmitglied des Potsdamer Künstlervereins e.V.

1991
Arbeitsstipendium der Stiftung Kulturfonds, Berlin

1994–97
Lehrer im Bereich für Restaurierung an der FH Potsdam

seit 1996
Lehrer für Grundlagen der Gestaltung/Zeichnen im FB Design an der FH Potsdam

Projektleiter

Rebellion in Bildern

Entwicklung eines Comics zum Polnischen Schulstreik 1906/1907 in Posen

Projektdetails

Zeichnen als sinnlich wahrnehmbarer Prozess – Zeichnen als Schule des Sehens. Das Hauptthema meiner Zeichenkurse sind die Beziehungen von Körper und Raum. Es werden aus der Anschauung Möglichkeiten erprobt, räumliche Probleme mit zeichnerischen Mitteln zu lösen. Dabei geht es um das Entdecken und bewusste Anwenden der eigenen zeichnerischen Fähigkeiten und ihrer Entwicklung.

seit 1983
zahlreiche Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland, Kataloge, Rezensionen

2009
Gruppenausstellung »Freiheit der Idee – 7-mal Kunst vor 1989« vom 27.11.2009 bis 7.2.2010. Eröffnung am 26.11.2009, 18.00 Uhr. Ausstellung mit der Galerie Ruhnke im Potsdam Museum, Benkertstraße 3 in Potsdam

2010
Einzelausstellung »Malerei und Arbeiten auf Papier« in der Letschiner  Heimatstube, Haus Birkenweg, Letschin im Oderbruch, 24.04. – 10.06.2010
Gruppenausstellung »Berlin – Kopenhagen, hin und zurück« im Rathaus Kopenhagen, Rathausplatz Kopenhagen, Dänemark, 14.06. – 27.06.2010