Hochschulsport

Die FH Potsdam bietet ihren Studierenden sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern über 100 kostengünstige und qualitativ hochwertige Sportkurse an. Dazu zählen auch verschiedene Kinder- und Familienangebote. Die Veranstaltungen werden in Kooperation mit der Universität Potsdam durchgeführt.

Programmübersicht

Ob Trendsportart, Athletik, Fitnessclub, Ballsport, Gesundheitsförderung, Tanzen, Familien- oder Individualsport - das Hochschulsportangebot für Winter-oder Sommersemester sowie die vorlesungsfreie Zeit das ganze Jahr über ein abwechslungsreiches Programm.

Kosten

Alle Sportkurse des Hochschulsports sind kostenpflichtig. Die Mindestgebühr beträgt für Studierende 10,00 Euro und für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 20,00 Euro.

Bitte beachten Sie: Der selbst auszudruckenden Anmeldebestätigung ist der Einzahlmodus für die Kursgebühr zu entnehmen. Kursnummer und Name müssen auf der Überweisung angeben werden! Innerhalb von 3 Werktagen nach Anmeldung muss die Kursgebühr überwiesen werden. Ansonsten erlischt der Anspruch auf den gebuchten Platz automatisch.

Mitglied im

Und was läuft an der FH Potsdam sportlich sonst noch auf und neben dem Campus?


Casino

Direkt am Studierendencafé kann Beachvolleyball, Basketball und Tischtennis gespielt werden.

Betonkanuregatta
Die Bauingenieuere der Fachhochschule nehmen seit 2008 jährlich an dem ca. 100 Mannschaften starken Wettbewerb teil, der Teilnehmer von berufsbildenden Schulen, Fachhochschulen, Hochschulen aus dem gesamten Bundesgebiet, aber auch einige aus dem europäischen Ausland versammelt.

Firmenlauf
Seit 2011 ist die FH Potsdam mit einem Team aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus Fachbereichen und Verwaltung am Start des DAK Firmenlaufs Potsdam.

Ansprechpartnerin

Marianne Boerger

Zuständig für Beschaffung/Einkauf an der Fachhochschule Potsdam

Sportbeauftragte der Fachhochschule Potsdam

Telefon:

+49 331 580-2031